Blitzzug der Liebe

Blitzzug der Liebe

Deutschland 1925, Spielfilm

Inhalt

"Flirt erlaubt, Liebe verboten!" steht im Kontrakt, wenn eine Dame der Gesellschaft, um der Etikette zu genügen, einen "Begleitmann" engagiert. Lissi, die ihren zögerlichen Vetter Fred liebt, engagiert Begleitmann Charley, um Fred eifersüchtig zu machen. Dadurch wird aber auch die Tänzerin Kitty eifersüchtig, die Charley liebt. Zum Äußersten entschlossen, arrangiert Lissi die Hochzeit mit Charley in dem Dörfchen Sebastian. Kitty und Fred rasen heran, um das Schlimmste zu verhindern. Zu ihrem Entsetzen wird die Trauung vollzogen, aber zum Glück war der Pfarrer nicht echt und die Ehe nicht gültig. Da endlich erkennen alle, wer mit wem zusammengehört, und schließlich gibt es sogar eine Doppeltrauung: Kitty mit Charley und Lissi mit Fred.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Johannes Guter
Drehbuch:Robert Liebmann
Kamera:Carl Hoffmann
  
Darsteller: 
Ossi OswaldaKitty, eine Tänzerin
Willy FritschCharley, ihr Jugendfreund
Lilian Hall-DavisLissi, eine Dame der Gesellschaft
Nigel BarrieFred, ihr Vetter
Jenny JugoSportslady
Ernst HofmannRedakteur
Josefine Dora
Karl Platen
Werner Westerholt
Henry Bender
Georg John
Hans Junkermann
Dr. Hans Oberländer
Philipp Manning
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)

Alle Credits

Regie:Johannes Guter
Drehbuch:Robert Liebmann
hat Vorlage:Karl Hans Strobl (Novelle)
Kamera:Carl Hoffmann
Bauten:Rudi Feld
  
Darsteller: 
Ossi OswaldaKitty, eine Tänzerin
Willy FritschCharley, ihr Jugendfreund
Lilian Hall-DavisLissi, eine Dame der Gesellschaft
Nigel BarrieFred, ihr Vetter
Jenny JugoSportslady
Ernst HofmannRedakteur
Josefine Dora
Karl Platen
Werner Westerholt
Henry Bender
Georg John
Hans Junkermann
Dr. Hans Oberländer
Philipp Manning
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 04.05.1925
Aufführung:Uraufführung (DE): 06.05.1925, Berlin, Ufa-Palast am Zoo

Titel

Originaltitel (DE) Blitzzug der Liebe
Arbeitstitel Kavaliere zu vermieten!
Weiterer Titel Der Begleitmann

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 04.05.1925
Aufführung:Uraufführung (DE): 06.05.1925, Berlin, Ufa-Palast am Zoo
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche