Bowling For Columbine

Bowling For Columbine

USA / Kanada / Deutschland 2001/2002, Dokumentarfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Michael Moore
Drehbuch:Michael Moore
Kamera:Brian Danitz, Michael McDonough
Schnitt:Kurt Engfehr
Ton:Francisco Latorre, James Demer, Brian Foley (Mitarbeit)
Musik:Jeff Gibbs
Produktionsfirma:Dog Eat Dog Films (New York)
in Co-Produktion mit:Salter Street Films Productions (Halifax), Vif Babelsberger Filmproduktion GmbH (Potsdam-Babelsberg)
in Zusammenarbeit mit:Alliance Atlantis Pictures (Toronto)
Produzent:Michael Moore, Kathleen Glynn, Jim Czarnecki, Charles Bishop, Michael Donovan
Co-Produzent:Kurt Engfehr
Executive Producer:Wolfram Tichy
Dreharbeiten:04.2001-07.07.2001: USA, Kanada
Verleih:Prokino Filmverleih GmbH (München)
Filmförderung:FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg)
Länge:122 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe + s/w, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 15.11.2002, 92270, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (FR): 15.05.2002, Cannes, IFF;
Erstaufführung (DE): 15.10.2002, Leipzig, IFF;
Kinostart (DE): 21.11.2002;
TV-Erstsendung: 24.11.2004, ARD

Titel

Originaltitel (US CA DE) Bowling For Columbine

Fassungen

Original

Länge:122 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe + s/w, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 15.11.2002, 92270, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (FR): 15.05.2002, Cannes, IFF;
Erstaufführung (DE): 15.10.2002, Leipzig, IFF;
Kinostart (DE): 21.11.2002;
TV-Erstsendung: 24.11.2004, ARD
 

Auszeichnungen

Academy Awards 2003
Bester Dokumentarfilm
 
Césars 2003 2003
Bester ausländischer Film
 
FBW 2002
Prädikat: besonders wertvoll
 
IFF San Sebastian 2002
Publikumspreis
 
IFF Cannes 2002
Jubiläumspreis
 

Übersicht

Besucherzahlen

1.213.713 (Stand 2003), Quelle: FFA

Literatur

KOBV-Suche