Brennende Grenze

Brennende Grenze

Deutschland 1926/1927, Spielfilm

Inhalt

Die Handlung von Brennende Grenze setzt nach dem Ende des Ersten Weltkriegs ein. Polnische Freischärler dringen in die deutschen Gebiete ein, die laut dem Friedensvertrag an Polen abzugeben sind. Auch das Gut von Luise von Willkühnen wird von Ladislaus von Zeremski, seiner Geliebten Nadja und deren Bande besetzt. Sie bedrohen die Einwohner bis Luises Sohn Zeremski tötet.

Quelle: Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Erich Waschneck
Drehbuch:Ernst B. Fey
Kamera:Friedl Behn-Grund
Musik:Werner Richard Heymann (Kino-Musik)
  
Darsteller: 
Jenny HasselqvistJunge Gutsherrin
Hubert von MeyerinckSohn der Gutsherrin Heino
Fritz AlbertiRegierungskommissar
Hans Adalbert SchlettowFreischarenführer
Olga TschechowaFreundin des Freischarenführers Nadja
Camilla SpiraWirtschafterin Marlene
Hugo Werner-KahleAdjutant des Freischarenführers Duban
Albert SteinrückGutsvogt
Gustav TrautscholdAlter Diener
Oskar HomolkaMatrose
Wilhelm DiegelmannSchenkwirt
Frigga BrautDralle Magd
Max MaximilianKuhknecht
Hildegard Imhoff
  
Produktionsfirma:Eiko-Film AG (Berlin)

Alle Credits

Regie:Erich Waschneck
Drehbuch:Ernst B. Fey
Kamera:Friedl Behn-Grund
Bauten:Alfred Junge
Musik:Werner Richard Heymann (Kino-Musik)
  
Darsteller: 
Jenny HasselqvistJunge Gutsherrin
Hubert von MeyerinckSohn der Gutsherrin Heino
Fritz AlbertiRegierungskommissar
Hans Adalbert SchlettowFreischarenführer
Olga TschechowaFreundin des Freischarenführers Nadja
Camilla SpiraWirtschafterin Marlene
Hugo Werner-KahleAdjutant des Freischarenführers Duban
Albert SteinrückGutsvogt
Gustav TrautscholdAlter Diener
Oskar HomolkaMatrose
Wilhelm DiegelmannSchenkwirt
Frigga BrautDralle Magd
Max MaximilianKuhknecht
Hildegard Imhoff
  
Produktionsfirma:Eiko-Film AG (Berlin)
Aufnahmeleitung:Walter Lehmann
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 17.12.1926
Aufführung:Uraufführung (DE): 03.01.1927

Titel

Originaltitel (DE) Brennende Grenze
Weiterer Titel Heimaterde (Brennende Grenze)

Fassungen

Original

Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 17.12.1926
Aufführung:Uraufführung (DE): 03.01.1927