Bungalow

Bungalow

Deutschland 2001/2002, Spielfilm

Inhalt

Im Mittelpunkt des ersten Spielfilms von Ulrich Köhler steht der 19-jährige Paul. Paul ist beim Bund, Rekrut, und auf dem Rückweg von einem Manöver begeht er Fahnenflucht. Er entfernt sich unerlaubt von seiner Truppe und siedelt sich im Bungalow seiner Eltern ein – im Niemandsland der hessischen Provinz.
Die Eltern sind im Urlaub. Seltsam ruhig, fast apathisch vergeht die Zeit, nur gelegentliche Ausbrüche Pauls, in denen er z.B. auf einen alten Schulkameraden losgeht, erzählen von der angestauten Aggression inmitten der Ziellosigkeit. Als sich auch sein älterer Bruder Max und seine Freundin Lene zufällig im elterlichen Heim einfinden, kommt es zu Spannungen zwischen den Brüdern – und so schwer es fallen muss, einen Sinn in Pauls Handlungen zu finden, so schwer bleibt es für Paul, ein Ziel, seinen eigenen Sinn zu finden.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Ulrich Köhler
Regie-Assistenz:Lars Henning
Drehbuch:Ulrich Köhler, Henrike Goetz
Kamera:Patrick Orth
Kamera-Assistenz:Ute Freund
Material-Assistenz:Ute Burandt von Kameke
Licht:Theo Lustig, Nico Mölter
Kamera-Bühne:Stephan Reimsbach
Ausstattung:Silke Fischer, Anna Dischkow (Assistenz)
Requisite:Rossana Mazzi
Maske:Antje Holzapfel
Kostüme:Birgit Kilian
Garderobe:Antje Holzapfel
Schnitt:Gergana Voigt
Schnitt-Assistenz:Sascha Seidel
Ton-Schnitt:Thomas Knop
Ton:Johannes Grehl
Ton-Assistenz:Stephan Stoyke
Mischung:Pierre Brand
  
Darsteller: 
Michael AbendrothZigarettenmann
Frank BreitenreiterFrank
Lennie BurmeisterPaul
Lou CastelMann am Bahnhof
Trine DyrholmLene
Nicole GläserKerstin
Maria HagewaldDunja
Dirk JansenLKW-Fahrer
Jörg MalchowStefan
Steffen MünsterLehrer
Frederic NeurathArne
Helke SanderFrau am Bahnhof
Devid StriesowMax
Walter ZimmermannWirt
  
Produktionsfirma:Peter Stockhaus Filmproduktion GmbH (Hamburg)
in Co-Produktion mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
Produzent:Peter Stockhaus, Tobias Büchner
Redaktion:Christian Cloos
Produktionsleitung:Sabina Doerr, Sascha Lienert (Assistenz), Dorothea Künzig (Assistenz)
Aufnahmeleitung:Nicolas Reichelt, Jochen Dehn (Assistenz), Felix Eckert (Assistenz)
Dreharbeiten:12.06.2001-14.07.2001: Umgebung von Marburg/Lahn, Gladenbach, Bad Endbach
Erstverleih:Basis-Film Verleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg), Hessischer Rundfunk Filmförderung (Frankfurt am Main), Hessische Filmförderung (Frankfurt am Main), Kuratorium Junger Deutscher Film (Wiesbaden)
Länge:2340 m, 85 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 27.01.2003, 92853, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 08.09.2003, ZDF;
Aufführung (DE): 11.2003, Mannheim, IFF

Titel

Originaltitel (DE) Bungalow

Fassungen

Original

Länge:2340 m, 85 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 27.01.2003, 92853, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 08.09.2003, ZDF;
Aufführung (DE): 11.2003, Mannheim, IFF