Bye Bye Blackbird

Bye Bye Blackbird

Luxemburg / Großbritannien / Deutschland / Österreich 2003-2005, Spielfilm

Inhalt

Aus Liebe zu einer Zirkusartistin erlernt der Bauarbeiter Josef die Trapezkunst. Durch einen gemeinsamen, überaus gewagten Trapezauftritt hofft er, endlich ihre Liebe gewinnen zu können. Während des Auftritts kommt es jedoch zu einem tragischen Unfall: Alice stürzt ab und stirbt. Josef, von Trauer und Schuldgefühlen geplagt, weigert sich je wieder vom Trapez herabzusteigen. Nach Monaten, in denen er selbst zu einer Zirkusattraktion geworden ist, beschließt Josef, die Trapeznummer noch einmal zu versuchen – mit Alices Schwester Nina.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Robinson Savary
Drehbuch:Robinson Savary, Arif Ali Shah, Patrick Faure
Kamera:Christophe Beaucarne
Optische Spezialeffekte:Michael Wolf
Ausstattung:Wilbert van Dorp
Kostüme:Hazel Pethig, Uli Simon
Schnitt:Claire Ferguson
Ton:Jean-Claude Laureux
Musik:Mercury Rev
  
Darsteller: 
James ThiérréeJosef
Derek JacobiLord Dempsey
Jodhi MayNina
Izabella MikoAlice
Michel LonsdaleRobert
Niklas EkDjamako
Andrey AcinRoberto
Claire JohnstonEmma
Claudine PetersMiss Julia
Carlos PavlidisJenkins
Abduljamid AbduraminiMax
Serge BohlerKarl
Simone ElbehriDomenico, jung
Peter SteinCount Manicoldi
Mathieu ElbehriDomenico, älter
Thierry van WervekePeter
Pierre GeranioJournalist
  
Produktionsfirma:Samsa Film S.a.r.l. (Bertrange), Ipso Facto Films Ltd. (Newcastle upon Tyne), Reverse Angle Factory GmbH (Berlin), DOR Film Produktionsgesellschaft mbH (Wien)
Produzent:Jani Thiltges, Christine Alderson, Ute Schneider, Peter Schwartzkopff, Danny Krausz, Kurt Stocker
Herstellungsleitung:Pascal Charlier, Hayley Manning, Stefaan Schieder, Christof Groos
Produktionsleitung:Antoine Beau
Dreharbeiten:30.10.2003-: Luxemburg, Wuppertal
Verleih:Reverse Angle Pictures GmbH (Berlin)
Filmförderung:Film Fund Luxembourg (Luxembourg), Great British Films (London), MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (Stuttgart), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Österreichisches Filminstitut (ÖFI) (Wien), Eurimages der EU (Strasbourg)
Länge:99 min
Format:Dolby Digital
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Uraufführung (FR): 02.07.2005, La Rochelle, Film Festival;
Erstaufführung (DE): 17.11.2005, Mannheim, IFF;
Kinostart (DE): 30.11.2006

Titel

Originaltitel (LU GB DE AT) Bye Bye Blackbird
Weiterer Titel (DE) Adieu, schöner schwarzer Vogel

Fassungen

Original

Länge:99 min
Format:Dolby Digital
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Uraufführung (FR): 02.07.2005, La Rochelle, Film Festival;
Erstaufführung (DE): 17.11.2005, Mannheim, IFF;
Kinostart (DE): 30.11.2006
 

Auszeichnungen

FBW 2006
Prädikat: besonders wertvoll
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (8)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche