Calling Hedy Lamarr

Calling Hedy Lamarr

Deutschland / Österreich / Großbritannien 2004, Dokumentarfilm

Inhalt

Filmische Hommage an die legendäre Schauspielerin Hedy Lamarr. Die gebürtige Wienerin Lamarr galt nicht nur als "schönste Frau der Welt", die mit Nacktszenen für einen Kinoskandal sorgte, sie war auch eine visionäre Erfinderin. Der Film lässt Weggefährten und Journalisten, Bekannte und Freunde der Familie zu Wort kommen, deren Kommentare und Erzählungen mit Filmausschnitten und historischen Aufnahmen kunstvoll vermischt werden.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

Originaltitel (DE AT GB) Calling Hedy Lamarr
Verleihtitel Hedy Lamarr

Fassungen

Original

Länge:75 min
Format:HD - überspielt auf 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe + s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (CH): 10.08.2004, Locarno, IFF - Woche der Kritik;
Kinostart (DE): 12.07.2007;
TV-Erstsendung (DE FR): 17.12.2007, Arte
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche