Carpatia - Geschichten aus der Mitte Europas

Carpatia - Geschichten aus der Mitte Europas

Deutschland / Österreich 2002-2004, Dokumentarfilm

Inhalt

Dokumentarfilm über die Karpaten, die durch ihre Lage im östlichen Zentrum Europas ein multinationales Territorium bilden. Das Gebiet, das nahe Wien beginnt, grenzt an die Slowakei, Südpolen, Rumänien, die Ukraine und Ungarn. In den Karpaten findet man urwüchsige Natur und die größten Urwälder Europas, die zahlreichen seltenen Tierarten Lebensraum bieten. "Carpatia" ist ein Porträt dieser Region und ihrer Bewohner, die vor allem während des 20. Jahrhunderts eine Reihe politischer Umbrüche miterlebten.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

Originaltitel (DE AT) Carpatia - Geschichten aus der Mitte Europas

Fassungen

Original

Länge:3606 m, 132 min
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Kinostart (DE): 25.11.2004
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (10)

Literatur

KOBV-Suche