Cobra Verde

Cobra Verde

BR Deutschland 1987, Spielfilm

Inhalt

Brasilien, Anfang des 19. Jahrhunderts. Der skrupellose Bandit Cobra Verde wird zum Verwalter einer Zuckerrohrplantage ernannt und hat fortan das Sagen über 600 Sklaven. Nachdem er die drei minderjährigen Töchter seines vornehmen Arbeitgebers geschwängert hat, will dieser den unberechenbaren Ganoven loswerden. Er schickt ihn nach Westafrika, um dort neue Sklaven zu beschaffen – in der Hoffnung, dass Cobra Verde nicht lebend von dieser Reise zurückkehrt. Doch das Gegenteil tritt ein: Der brutale Bandit macht in Westafrika eine ungeahnte Karriere.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Werner Herzog
Regie-Assistenz:Christine Ebenberger, Christine Ebinger, Salvatore Basile
Script:Anja Schmidt-Zäringer
Drehbuch:Werner Herzog
Deutsche Dialoge:Florian Hopf
hat Vorlage:Bruce Chatwin (Roman "The viceroy of Ouidah")
Kamera:Viktor Ružička, Thomas Mauch (Erste Drehtage)
Kamera-Assistenz:Hermann Fahr, Mahama Alhassan, Ben Allordeh, Carlos Congote, Daniel Valencia
2. Kamera:Hermann Fahr, Jorge Ruiz, William Sefa
Standfotos:Beat Presser, Thomas Mauch (Zusätzliches Bildmaterial)
Licht:Martin Gerbl
Bauten:Fabrizio Carola
Ausstattung:Ulrich Bergfelder
Bau-Ausführung:Ulrich Bergfelder
Requisite:Bernd Grotzke
Bauten Sonstiges:Fabrizio Carola (Palastenentwurf)
Maske:Berthold Sack
Kostüme:Gisela Storch, Rosario Lozano, Silvia Grabowski (Assistenz)
Schnitt:Maximiliane Mainka
Schnitt-Assistenz:Rainer Standke
Ton-Schnitt:Hans Karl Zeiler, Friedrich M. Dosch
Ton:Haymo Henry Heyder
Ton-Assistenz:Rudolf Hellwig
Musik-Tonaufnahme:Ralph Graf
Geräusche:Hans Walter Kramski, Hans Walter Kramski, Joern Poetzl
Mischung:Milan Bor
Stunt-Koordination:Benito Stefanelli, Marco Stefanelli
Musik:Popol Vuh (DE)
  
Darsteller: 
Klaus KinskiFrancisco Manoel da Silva
King AmpawTaparica
José LewgoyDon Octavio Coutinho
Salvatore BasileKapitän Fraternidade
Peter BerlingBernabo
Guillermo CoronelEuclide
Nana Agyefi Kwame IIBossa Ahadee
Nana Fedu AbodoVovogan
Kofi YerenkyiBakoko
Kwesi FaseKankpé
Benito StefanelliKapitän Pedro Vicente
Kofi BryanBote des Königs
Carlos MayoloGouverneur
A. Kwesi CompsonHerold
Yolanda GarciaDona Epiphania
Stella TorghedeLucia
Pedro OliveiraAlter Sänger
Diobet Guerra1. Plantagenbesitzer
Santiago Garcia2. Plantagenbesitzer
Marcela AmpudiaValkyria
Maria Elvira Chavez MejiaBonita
Luz Marina Rodriguez MolinaWandeleide
Léon Bolaños3. Plantagenbesitzer
Josué Angel4. Plantagenbesitzer
Mario Gomez Vignes5. Plantagenbesitzer
Mauricio RodriguezAusgepeitscher Sklave
Maria Xilena MantillaMulattin im Hause Coutinho
Awudu AdamaKrüppel
Josephine Hudson-OdoiSklavenmädchen im Verlies
  
Produktionsfirma:Werner Herzog Filmproduktion (München), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
Produzent:Werner Herzog, Lucki Stipetić, Antonio Jordão Gomes da Costa (Ghana), Ina Lüders (Ghana), Fernando Umaña Pavolini (Kolumbien), Jacqueline Lemaître Basile (Kolumbien), Diobet Guerra (Kolumbien), Pedro Jungmann (Brasilien)
Redaktion:Willi Segler
Herstellungsleitung:Lucki Stipetić
Produktionsleitung:Walter Saxer (Ghana), Salvatore Basile (Kolumbien)
Aufnahmeleitung:Tom Ribeiro, Kofi Bryan (Assistenz), Kofi Yerenkyi (Assistenz), George Smith (Assistenz), Francis Annan (Assistenz)
Produktions-Assistenz:Ina Lüders (Ghana), Antonio Jordão Gomes da Costa (Ghana), Fernando Umaña Pavolini (Kolumbien), Jacqueline Lemaître Basile (Kolumbien), Diobet Guerra (Kolumbien), Pedro Jungmann (Brasilien)
Dreharbeiten:15.02.1987-05.1987: Ghana, Cartagena (Kolumbien), Brasilien
Erstverleih:Concorde Filmverleih GmbH (München)
Späterer Verleih:Zephir Filmverleih GmbH (Köln)
Video-Erstanbieter:Warner Home Video GmbH (Hamburg)
Filmförderung:Bundesministerium des Innern (BMI), Bonn (300.000,-- DM), Bayerische Filmförderung (München), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin) (500.000,-- DM)
Länge:3017 m, 110 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Agfacolor + Eastmancolor, Dolby Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 25.11.1987, 58884, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 01.07.1990, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Cobra Verde

Fassungen

Original

Länge:3017 m, 110 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Agfacolor + Eastmancolor, Dolby Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 25.11.1987, 58884, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 01.07.1990, ZDF