Continuity

Continuity

Deutschland / Österreich / Frankreich / Großbritannien 2015/2016, Spielfilm

Inhalt

"Continuity" beginnt als herkömmliche, lineare Geschichte über eine emotionale Rückkehr in die Heimat. Schnell jedoch kippt die Stimmung ins Unheimliche: In einer kleinen Stadt in Deutschland lädt ein verheiratetes Paar mittleren Alters wiederholt junge Männer in ihr Haus ein, um ein undurchschaubares Ritual durchzuführen. Es bleibt unklar, ob die Eheleute einen tatsächlichen Verlust erlitten haben – vielleicht sollen ihre Besucher, die Ersatzsöhne, ihnen schlicht helfen, eine drohende Trennung abzuwenden.

Drei verschiedene Versionen ihres verlorenen Sohns Daniel verbringen die Nacht im Einfamilienhaus. Jeder von ihnen verschwindet auf mysteriöse Weise. Bis wir sie am Ende wiedersehen, in einer Grube, weder tot noch lebendig, weder in Deutschland noch in Afghanistan.

Quelle: 66. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Omer Fast
Regie-Assistenz:Ola Czarniecka, Liesa Rademacher
Drehbuch:Omer Fast
Kamera:Patrick Orth, Bernhard Keller
Kamera-Assistenz:Florian Geyer, Andreas Pölzl
Steadicam:Matthias Biber
Farbkorrektur:Stefan King, Markward Wagner
Visuelle Effekte:Jean-Michel Boublil
Licht:Christoph Dehmel-Osterloh, Henry Notroff, Armin Sieghart
Beleuchter:Henk Otte, Daniel Lasius
Kamera-Bühne:Daniel Horn, Nico Storch, Camillo Sottolichio
Production Design:Anne Schlaich, Beatrice Schulz
Szenenbild:Michael Randel (Assistenz), Anne Kuhn (Assistenz), Angela Bravo (Assistenz)
Zeichnungen:Sasa Zivkovic
Innenrequisite:Laura Nendza, Anna-Maria Thönelt
Animation:Sasa Zivkovic
Maske:Ljiljana Müller, Sara Lichtsteiner
Spezial-Maske:Stefan von Essen
Kostüme:Silke Sommer, Charlotte Sawatzki, Judith Neuroth (Assistenz), Laura Büchel (Assistenz)
Schnitt:Janina Herhoffer, Heike Parplies, Omer Fast
Schnitt-Assistenz:Alex Jovanovic, Kolja Kunt
Ton-Design:Jochen Jezussek
Ton:David Hilgers, Samuel Schmidt, Oliver Göbel
Mischung:Matthias Schwab
Casting:Antje Scholz, Viviana Kammel
Musik:Dirk Dresselhaus, Ilpo Väisänen
  
Darsteller: 
André M. HennickeTorsten Fiedler
Iris BöhmKatja Fiedler
Constantin von JascheroffDaniel Vogel
Bruno AlexanderDaniel Fiedler
Milton WelshRoy
Ketel WeberJakob
Josef MattesDaniel 1
Lukas SteltnerDaniel 2
Niklas KohrtDaniel 3
Jakob BieberMario
Arnel TaciSoldat
Anne Ratte-PolleMutter
  
Produktionsfirma:Filmgalerie 451 (Berlin)
im Auftrag von:Baltic Contemporary Arts Centre (Gateshead), Thyssen-Bornemisza Art Contemporary (Wien), dOCUMENTA (Kassel) (13), Jeu de Paume (Paris)
Produzent:Irene von Alberti, Frieder Schlaich
Produktionsleitung:Wassili Zygouris
Aufnahmeleitung:Liesa Rademacher (1. Aufnahmeleiter / Motiv), Martin Mantel (Set), Matti Cordewinus (Set)
Produktions-Koordination:Viviana Kammel, Gesche Loft
Erstverleih:Filmgalerie 451 (Berlin)
Filmförderung:Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) / 3sat (Mainz), Offenes Kulturhaus Oberösterreich (Linz)
Länge:85 min
Format:DCP, 1:1,78
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 14.02.2016, Berlin, IFF - Forum Expanded;
Kinostart (DE): 17.11.2016

Titel

Originaltitel (DE) Continuity

Fassungen

Original

Länge:85 min
Format:DCP, 1:1,78
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 14.02.2016, Berlin, IFF - Forum Expanded;
Kinostart (DE): 17.11.2016
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (7)

Literatur

KOBV-Suche