Crazy

Crazy

Deutschland 1999/2000, Spielfilm

Inhalt

Von vier Schulen ist der 16-jährige Benjamin bereits geflogen. Jetzt kommt er an das Internat Neuseelen, wo er, anders als bisher, schnell Anschluss an die Clique seines Klassenkameraden Janosch findet. Gemeinsam machen die Jungs ihre ersten Schritte auf dem Weg ins Erwachsenwerden: Partys, Alkohol, Striplokale, erster Sex. Als sich jedoch sowohl der schüchterne Benjamin als auch der Draufgänger Janosch in die hübsche Malen verlieben, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Hans-Christian Schmid
Drehbuch:Michael Gutmann, Hans-Christian Schmid
hat Vorlage:Benjamin Lebert (Roman)
Kamera:Sonja Rom
Ausstattung:Ingrid Henn
Maske:Tatjana Krauskopf, Claudia Stolze
Kostüme:Anke Winckler
Schnitt:Hansjörg Weißbrich
Schnitt-Assistenz:Bernd Schlegel
Ton-Design:Dirk Jacob
Ton:Marc Parisotto
Mischung:Martin Steyer
Musik:Christoph M. Kaiser, Kai Fischer, Uwe Kirbach (Beratung)
  
Darsteller: 
Robert StadloberBenjamin
Tom SchillingJanosch
Oona Devi LiebichMalen
Julia HummerMarie
Can TaylanlarTroy
Christoph OrtmannKugli
Josef BolzDünner Felix
Willy RachowFlorian
Dagmar ManzelJuliane Benjamins Mutter
Burghart KlaußnerKlaus Benjamins Vatter
Mira BartuschekPaula Benjamins Schwester
Jörg GudzuhnHerr Falkenstein
Katharina Müller-ElmauFrau Westphalen
Irene KuglerFrau Bachmann
Germain WagnerHerr Richter
Karoline HerfurthAnna
Nick RommRichi
Andreas SchmidtRicardo
Franziska SchlattnerIsabelle
Maximilian von PufendorfCarsten
Alexandra Maria LaraMelanie
Cornelia de Pablos VelesLaura
JessicaAngelique
Jana StraulinoMädchen im Zug
Simon Brusis1. Schüler
Frederic Welter2. Schüler
  
Produktionsfirma:Claussen + Wöbke Filmproduktion GmbH (München-Geiselgasteig)
Produzent:Jakob Claussen, Thomas Wöbke
Herstellungsleitung:Uli Putz
Produktionsleitung:Patricia Saffeels
Dreharbeiten:26.08.1999-22.10.1999: München, Rosenheim, Neubern (Allgäu)
Erstverleih:Constantin Film Verleih GmbH (München)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin)
Länge:97 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 24.05.2000, 84946, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 10.10.2002, Pro 7

Titel

Originaltitel (DE) Crazy

Fassungen

Original

Länge:97 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 24.05.2000, 84946, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 10.10.2002, Pro 7
 

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 2001
Lola in Silber, Bester Spielfilm
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Besucherzahlen

1.485.543 (Stand: 2001), Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche