Darf ich Petruschka zu dir sagen?

Darf ich Petruschka zu dir sagen?

DDR 1981, Spielfilm

Inhalt

Der 35-jährige Ballettsolist Peter nimmt seinen Abschied als aktiver Tänzer und blickt anlässlich seines letzten Bühnenauftritts auf Laufbahn und Leben zurück: Im Zentrum steht dabei die Beziehung zu seiner künstlerischen und privaten Partnerin Lotte, die er einst bei einem gemeinsamen Engagement kennen lernte. Peter erinnert sich an die Stationen ihrer Liebe: Die Heirat, das gemeinsame Kind und Lottes schwere Erkrankung, die ihre Karriere zu beenden drohte. In Rückblenden ist zu sehen, wie das Paar dank aufopferungsvoller Arbeit die Krise überwindet und internationale Erfolge auf der Bühne feiert.

Die Ausstattung dieser Filmseite wurde durch die DEFA-Stiftung gefördert.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Karl-Heinz Heymann
Drehbuch:Karl-Heinz Heymann, Frank Bey
Dramaturgie:Thea Richter
Kamera:Werner Bergmann
Kamera-Assistenz:Eckhart Hartkopf, Christa Köfer
Optische Spezialeffekte:Ingo Baar
Bauten:Peter Wilde (Szenenbild)
Bau-Ausführung:Solvejg Paschkowski, Lothar Bunge
Maske:Britta Kersten, Klaus Friedrich, Peter Kuhnert, Liane Wilk
Kostüme:Eleonore Kleiber
Schnitt:Anneliese Hinze-Sokolowa
Ton:Günther Witt, Gerhard Ribbeck
Choreografie:Olga Lepeschinskaja (Ballett-Pädagogin)
Musik:Gerhard Rosenfeld, Günther Fischer (Ballettausschnitte)
Dirigent:Karel Ancerl (Dirigent), Jean Fournet (Dirigent), Winfried Müller (Dirigent), Manfred Rosenberg (Dirigent), Joachim Willert (Dirigent)
Musik-Ausführung:Orchester der Komischen Oper Berlin (DD), DEFA-Sinfonieorchester, Günther-Fischer-Sextett (DD)
  
Darsteller: 
Frank BeyPeter
Hannelore BeyLotte
Frank CiazynskiTänzer
Roland GawlikTänzer
Christine HarbortMelkerin
Peter JahodaTänzer
Roman KaminskiJunger Mann
Traudl KulikowskyTänzerin
Hans-Dieter ScheiblerChoreograph
Heidemarie SchneiderFreundin
Bernd StorchTänzer
Wolfgang WinklerArzt
Kurt TauchmannMaskenbildner
Hanne WandtkeTänzerin
Harald WandtkeTänzer
Jean WeidtBühnenpförtner
Sybille WinklerTänzerin
Illelore KuhnertTänzerin
Karin BeewenWirtin
Ostara KörnerGroßmutter
Alexej ResnikChoreograph
Heinz LaggiesInspizient
Karl-Heinz WeißBibliothekar
Paul BerndtKriminalbeamter
Jarmila KarlovskáAlte Frau
Werner WielandDirektor
Bodo SchmidtGroßer Mann
Karl Heinz LotzVater
Günter ZschäckelGast
Armin GröplerGast
Klaus-Dieter KlebschGast
Rolf MarkertRepetitor
Klaus PippigRepetitor
Oliver BeyOliver
Günther GötzeTrainer
Michail GawrikowTrainer
  
Synchronsprecher:Thomas Wolff (Peter), Ursula Werner (Lotte)
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Roter Kreis")
Produktionsleitung:Helmut Klein, Herbert Ehler
Aufnahmeleitung:Lutz Wittke, Harald Jahn
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2424 m, 89 min
Format:1:1,66
Bild/Ton:Orwocolor, Mono
Aufführung:Uraufführung (DD): 08.10.1981, Berlin, International

Titel

Originaltitel (DD) Darf ich Petruschka zu dir sagen?
Arbeitstitel (DD) Jahreszeiten

Fassungen

Original

Länge:2424 m, 89 min
Format:1:1,66
Bild/Ton:Orwocolor, Mono
Aufführung:Uraufführung (DD): 08.10.1981, Berlin, International
 

Übersicht

Materialien

Literatur

KOBV-Suche