Das Boot ist voll

Das Boot ist voll

Schweiz / BR Deutschland / Österreich 1980/1981, Spielfilm

Inhalt

Eine Gruppe von Flüchtlingen schafft es 1942 aus Deutschland in die Schweiz zu gelangen, die ihre Grenzen bereits dicht gemacht hat. Sie sind in der Notsituation zufällig aneinander geraten: die jüdischen Geschwister Judith und Olaf, der alte Wiener Ostrowskij mit seiner Enkelin, ein französischer Waisenjunge und ein deutscher Deserteur. Die Wirtin Anna nimmt die Schutzsuchenden bei sich auf, und nach anfänglichem Misstrauen kümmert sich auch ihr Ehemann Franz um sie. Die Dorfbewohner begegnen den ausländischen "Schmarotzern" größtenteils mit Ignoranz oder gar hasserfüllter Ablehnung. Da die Schweizer Behörden das Asyl "nur aus Rassegründen" nicht anerkennen, werden die Heimatlosen schließlich verhaftet und in ein Internierungslager gebracht. Ein Rettungsversuch von Franz scheitert. Ostrowskij, Judith und die Kinder werden zurück zur deutschen Grenze eskortiert, wo sie der Tod im Konzentrationslager Treblinka erwartet.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Markus Imhoof
Drehbuch:Markus Imhoof
Kamera:Hans Liechti
Schnitt:Helena Gerber, Fee Liechti
  
Darsteller: 
Tina EngelJudith Krüger
Hans DiehlHannes Krüger
Martin WalzOlaf Landau
Curt BoisLazar Ostrowskij
Ilse BahrsFrau Ostrowskij
Gerd DavidKarl Schneider
SimoneGitty
Laurent PahudMaurice
Renate SteigerAnna Flückiger
Mathias GnädingerFranz Flückiger
Michael GempartPolizist Peter Bigler
Klaus SteigerPfarrer Hochdorfer
Alice BrünggerFrau Hochdorfer
Otto DornbiererOtti
Monika KochNachbarin Rosmarie
Ernst StiefelDr. Bärtschi
Johannes PeyerBierfahrer
Gertrud DemengaBäuerin
Rodi Nater1. Soldat beim Tunnel
André Frei2. Soldat beim Tunnel
Walter Hess3. Soldat beim Tunnel
Stefan Witschi4. Soldat beim Tunnel
Otto MächtlingerLokomotivführer
Wolfgang GrabowHeizer
Jochen Porger1. Deutscher Soldat
Axel Schiessler2. Deutscher Soldat
Thomas HostettlerFourier
Daniel PlancherelSchweizer Unteroffizier
Hans-Joachim FrickOberaufseher
Walter RuchHerr in Zivil
Walter WefelArzt
Guido von Salis
Paul Lohr
  
Produktionsfirma:Limbo Film AG (Aathal), Schweizer Fernsehen für die deutsche und rätoromanische Schweiz (SF DRS) (Zürich), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz), Österreichischer Rundfunk (ORF) (Wien)
Produzent:Markus Imhoof

Alle Credits

Regie:Markus Imhoof
Regie-Assistenz:Ursula Bischof, Lukas Strebel
Script:Franziska Frischknecht
Drehbuch:Markus Imhoof
Kamera:Hans Liechti
Kamera-Assistenz:Rainer Klausmann, Peter Indergand
2. Kamera:Otmar Schmid
Licht:Benjamin Lehmann, Arnold Fischer, Felix Meyer
Ausstattung:Max Stubenrauch
Requisite:Kathrin Brunner, Ursula Isler
Bühne:Benjamin Lehmann, Arnold Fischer, Felix Meyer
Maske:Giacomo Peier, Anne-Rose Schwab
Kostüme:Sylvia de Stautz
Schnitt:Helena Gerber, Fee Liechti
Schnitt-Assistenz:Raffaella Delucca, Anina Mutz
Ton-Schnitt:Oliver Schumann
Ton:Vladimir Vizner
Ton-Assistenz:Oliver Schumann
  
Darsteller: 
Tina EngelJudith Krüger
Hans DiehlHannes Krüger
Martin WalzOlaf Landau
Curt BoisLazar Ostrowskij
Ilse BahrsFrau Ostrowskij
Gerd DavidKarl Schneider
SimoneGitty
Laurent PahudMaurice
Renate SteigerAnna Flückiger
Mathias GnädingerFranz Flückiger
Michael GempartPolizist Peter Bigler
Klaus SteigerPfarrer Hochdorfer
Alice BrünggerFrau Hochdorfer
Otto DornbiererOtti
Monika KochNachbarin Rosmarie
Ernst StiefelDr. Bärtschi
Johannes PeyerBierfahrer
Gertrud DemengaBäuerin
Rodi Nater1. Soldat beim Tunnel
André Frei2. Soldat beim Tunnel
Walter Hess3. Soldat beim Tunnel
Stefan Witschi4. Soldat beim Tunnel
Otto MächtlingerLokomotivführer
Wolfgang GrabowHeizer
Jochen Porger1. Deutscher Soldat
Axel Schiessler2. Deutscher Soldat
Thomas HostettlerFourier
Daniel PlancherelSchweizer Unteroffizier
Hans-Joachim FrickOberaufseher
Walter RuchHerr in Zivil
Walter WefelArzt
Guido von Salis
Paul Lohr
  
Produktionsfirma:Limbo Film AG (Aathal), Schweizer Fernsehen für die deutsche und rätoromanische Schweiz (SF DRS) (Zürich), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz), Österreichischer Rundfunk (ORF) (Wien)
Produzent:Markus Imhoof
Redaktion:Lutz Kleinselbeck, Klaus Riemer, Werner Swossil
Herstellungsleitung:George Reinhart
Produktionsleitung:Peter Spoerri
Produktions-Assistenz:Arlette Brunner, Regula Trauffner
Dreharbeiten:07.1980-09.1980: Siblingen, Diepoldsau
Erstverleih:Prokino Filmverleih GmbH (München)
Länge:2750 m, 100 min
Format:16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Aufführung:Kinostart (DE): 18.12.1981

Titel

Originaltitel (CH DE AT) Das Boot ist voll

Fassungen

Original

Länge:2750 m, 100 min
Format:16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Aufführung:Kinostart (DE): 18.12.1981
 

Übersicht

Materialien

Literatur

KOBV-Suche