Das Capitol. Irgendwann ist Schluß

Das Capitol. Irgendwann ist Schluß

Deutschland 1990-1992, TV-Dokumentarfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Trevor Peters
Kamera:Niels Bolbrinker, Klaus Dzuck
Schnitt:Margot Neubert-Marić
Schnitt-Assistenz:Radka Stanek
Ton:Ulla Fels
Mischung:Manuel Dahmann
Musik:Jörg Schoch
Sprecher:Gerhard Garbers, Thomas Naumann
Produktionsfirma:Provobis Gesellschaft für Film und Fernsehen mbH (Hamburg)
in Co-Produktion mit:Deutscher Fernsehfunk (DFF) (Berlin/DDR), Sender Freies Berlin (SFB) (Berlin)
Produktionsleitung:Andrea Schein-Soditt
Dreharbeiten:05.1990-1991: Schwerin
Späterer Verleih:Basis-Film Verleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:Filmförderung Mecklenburg-Vorpommern, Berliner Filmförderung (Berlin), FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg)
Länge:89 min
Format:16mm, 1:1,37
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Kinostart (DE): 19.06.1994, Nord 3

Titel

Originaltitel (DE) Das Capitol. Irgendwann ist Schluß

Fassungen

Original

Länge:89 min
Format:16mm, 1:1,37
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Kinostart (DE): 19.06.1994, Nord 3
 

Übersicht

Bestandskatalog

Literatur

KOBV-Suche