Das Derby. Ein Detektivroman auf dem grünen Rasen

Das Derby. Ein Detektivroman auf dem grünen Rasen

Deutschland 1919, Spielfilm

Inhalt

Max-Landa-Detektivfilm: Der alte Lord Marston beauftragt den Detektiv, seinen Trainer Ike Thurton zu suchen, der spurlos verschwunden ist. Wie er richtig vermutet, ist Thurton auf den Kontinent zu Marstons Sohn Jack gegangen, der eine Automobilfabrik und einen Rennstall besitzt. Jack ist in Geldschwierigkeiten, und vom Ausgang des Derbys hängt seine ganze Existenz ab. Er hat seinen unzuverlässigen Trainer Fletcher entlassen und den alten Thurton zu Hilfe geholt, der den Hengst Caloola trainieren soll. Der entlassene Fletcher sinnt auf Rache und betäubt kurz vor dem Rennen den Jockey. Thurton springt ein und reitet Caloola, mit einer Nasenlänge Vorsprung gewinnt er das Rennen. In blinder Wut steckt Fletcher daraufhin die Automobilfabrik in Brand, findet aber schließlich in den Flammen selbst den Tod.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:E. A. Dupont
Drehbuch:E. A. Dupont
Kamera:Charles Paulus
Bauten:Robert A. Dietrich
  
Darsteller: 
Max LandaDetektiv
Hermann PichaIke Thurton, Trainer
Brane MeynardierFletcher
Hanni WeisseDaisy
Hellmuth KrauseJockey
Wilhelm Diegelmann
Leo Connard
Maria Storck
Kurt Keller-Nebri
  
Produktionsfirma:Stern-Film GmbH (Berlin)
Länge:4 Akte, 1600 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 11.1919
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.11.1919, Berlin, Tauzentzien-Palast

Titel

Originaltitel (DE) Das Derby. Ein Detektivroman auf dem grünen Rasen
Reihentitel (DE) Max Landa-Detektivserie

Fassungen

Original

Länge:4 Akte, 1600 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 11.1919
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.11.1919, Berlin, Tauzentzien-Palast
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche