Das Feuerschiff

Das Feuerschiff

BR Deutschland 1962/1963, Spielfilm

Inhalt

Die Verfilmung der gleichnamigen Erzählung von Siegfried Lenz wurde zum letzten Film des Drehbuchautors Curt Siodmak. Er erzählt die Geschichte des unbeugsamen Kapitän Freytag, der mit seinem Sohn Fred drei Schiffbrüchige aufnimmt und zu spät erkennt, in ihnen drei Gangster auf der Flucht vor sich zu haben. Dr. Caspary, der Führer und Sprecher der Gangsterbande, verlangt von Freytag, die Position seines Feuerschiffes zu ändern, was dieser pflichtbewusst ablehnen muss. Einige Mitglieder der Schiffsmannschaft sind entschlossen, die Gangster zu überwältigen, doch Freytag warnt sie vor Gewalt. Er will Blutvergießen vermeiden, auch auf die Gefahr hin, dass sein eigener Sohn ihn der Feigheit verdächtigt. Die Lage an Bord eskaliert, als Caspary durch Bestechung und Drohungen versucht, Teile der Besatzung für sich zu gewinnen.

Neuverfilmung: "Das Feuerschiff" (The Light Ship), USA 1985, von Jerzy Skolimowski.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Ladislao Vajda
Drehbuch:Kurt Siodmak
Kamera:Heinz Pehlke
Schnitt:Hermann Ludwig
Musik:Peter Sandloff
  
Darsteller: 
James Robertson JusticeKapitän Johann Freytag
Helmut WildtDr. Caspary
Dieter BorscheSteuermann Rethorn
Pinkas BraunFunker Philippi
Michael HinzFred Freytag
Georg LehnGombert
Günter MackZumpe
Simon MartinMartin
Werner PetersTrittel
Sieghardt RuppEugen
Wolfgang VölzSoltow
  
Produktionsfirma:Fono-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Hermann Schwerin

Alle Credits

Regie:Ladislao Vajda
Regie-Assistenz:Helmut Kirchammer
Drehbuch:Kurt Siodmak
hat Vorlage:Siegfried Lenz (Erzählung)
Kamera:Heinz Pehlke
Kameraführung:Günther Knuth
Kamera-Assistenz:Ralf Menke
Standfotos:Gabriele Du Vinage
Bauten:Johannes Ott, Wilhelm Vierhaus
Außenrequisite:Klaus Hasse
Innenrequisite:Sylvester Schnapke
Maske:Heinz Stamm
Garderobe:Herbert Lieske
Schnitt:Hermann Ludwig
Ton:Helmut Geist, Erwin Tews
Musik:Peter Sandloff
  
Darsteller: 
James Robertson JusticeKapitän Johann Freytag
Helmut WildtDr. Caspary
Dieter BorscheSteuermann Rethorn
Pinkas BraunFunker Philippi
Michael HinzFred Freytag
Georg LehnGombert
Günter MackZumpe
Simon MartinMartin
Werner PetersTrittel
Sieghardt RuppEugen
Wolfgang VölzSoltow
  
Produktionsfirma:Fono-Film GmbH (Berlin)
in Zusammenarbeit mit:Praesens Film AG (Zürich)
Produzent:Hermann Schwerin
Herstellungsleitung:Hans Wolff
Produktionsleitung:Otto Meissner, Benno Kaminski
Aufnahmeleitung:Martin Kokowski
Dreharbeiten:09.10.1962-04.12.1962: Umgebung von Malmö, Kopenhagen; Atelier Berlin-Tempelhof
Erstverleih:Columbia Filmgesellschaft mbH (Frankfurt am Main)
Länge:2303 m, 84 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 07.02.1963, 29711, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 05.03.1963, Stuttgart, Universum

Titel

Originaltitel (DE) Das Feuerschiff

Fassungen

Original

Länge:2303 m, 84 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 07.02.1963, 29711, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 05.03.1963, Stuttgart, Universum
 

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 1963
Filmband in Silber, Abenfüllende Spielfilme
Filmband in Gold, Bester Nachwuchsschauspieler
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

07.11.2008 | 17:50 Uhr

Literatur

KOBV-Suche