Das Geheimnis von Brinkenhof

Das Geheimnis von Brinkenhof

Deutschland 1923, Spielfilm

Inhalt

Nachdem das Familienanwesen durch ein Feuer zerstört wurde, baut Maria den Hof wieder auf und führt ihn durch harte Arbeit und Disziplin zu erneutem wirtschaftlichem Erfolg. Doch eines Tages kehrt Jasper, der Bruder ihres verstorbenen Vaters, aus Amerika zurück, und will das Gut an sich reißen. Maria kann zwar auf die Unterstützung ihrer Angestellten und der Dorfbewohner zählen, dennoch gibt es ein dunkles Geheimnis in ihrer Vergangenheit, um das Jaspar weiß und mit dem er die junge Frau erpressen will.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Svend Gade
Drehbuch:Svend Gade
Kamera:Julius Balting, Willibald Gaebel, Gerhard Rhema
Musik:Willy Kappelt (Kino-Musik)
  
Darsteller: 
Henny PortenMaria Brinkenhof
Paul HenckelsJaspar Brinkenhof
Paul ManningAnton Brinkenhof
Alexander WiruboffKardel-Fin, genannt der Spökenkieker
Rudolf BiebrachJan Stedink
Alf BlütecherHeinrich Jörn, Schmiedegeselle
Gertrud EysoldtJungfer Eli
Robert LefflerJars, der Großknecht
  
Produktionsfirma:Maxim-Film Ges. Ebner & Co (Berlin)
Produzent:Maxim Galitzenstein, Paul Ebner

Alle Credits

Regie:Svend Gade
Drehbuch:Svend Gade
hat Vorlage:Joseph von Lauff (Roman)
Kamera:Julius Balting, Willibald Gaebel, Gerhard Rhema
Bauten:Svend Gade
Bau-Ausführung:Heinrich Beisenherz
Musik:Willy Kappelt (Kino-Musik)
  
Darsteller: 
Henny PortenMaria Brinkenhof
Paul HenckelsJaspar Brinkenhof
Paul ManningAnton Brinkenhof
Alexander WiruboffKardel-Fin, genannt der Spökenkieker
Rudolf BiebrachJan Stedink
Alf BlütecherHeinrich Jörn, Schmiedegeselle
Gertrud EysoldtJungfer Eli
Robert LefflerJars, der Großknecht
  
Produktionsfirma:Maxim-Film Ges. Ebner & Co (Berlin)
Produzent:Maxim Galitzenstein, Paul Ebner
Prüfung/Zensur:Prüfung: 12.12.1923

Titel

Originaltitel (DE) Das Geheimnis von Brinkenhof

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 12.12.1923
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (4)

Literatur

KOBV-Suche