Das gestohlene Jahr

Das gestohlene Jahr

BR Deutschland / Österreich 1950/1951, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Wilfried Fraß
Drehbuch:Walther von Hollander, Berthold Viertel, Stefan Zweig, Wilfried Fraß
Kamera:Karl Kurzmayer
Schnitt:Erhart H. Albrecht
Musik:Alfred Uhl
  
Darsteller: 
Ewald BalserDirigent Olav Svendström
Oskar WernerPeter Brück
Elisabeth HöbarthMarie Baumgartner
Fita BenkhoffAnna von Boehlen
Albert FlorathHendrik von Boehlen
Heinz KlingenbergLehrer Brandl
Kurt A. JungBaron von Borgstedt
Helmut PeineKonzertagent Pitzner
Max Walter SiegBobby
Tilla HohmannMadame Jobkel
Hermann KnerPostrevisor
Ernst MachtGendarm in Gintersdorf
Karl KurzmayerBahnhofsgendarm
  
Produktionsfirma:Ring-Film Produktion Karl F. Sommer & Co. (Wien), Kammerspielfilm Hamburg GmbH (Hamburg)

Alle Credits

Regie:Wilfried Fraß
Drehbuch:Walther von Hollander, Berthold Viertel, Stefan Zweig, Wilfried Fraß
Kamera:Karl Kurzmayer
Bauten:Theo Zwierski
Schnitt:Erhart H. Albrecht
Ton:Otto Wilk
Musik:Alfred Uhl
  
Darsteller: 
Ewald BalserDirigent Olav Svendström
Oskar WernerPeter Brück
Elisabeth HöbarthMarie Baumgartner
Fita BenkhoffAnna von Boehlen
Albert FlorathHendrik von Boehlen
Heinz KlingenbergLehrer Brandl
Kurt A. JungBaron von Borgstedt
Helmut PeineKonzertagent Pitzner
Max Walter SiegBobby
Tilla HohmannMadame Jobkel
Hermann KnerPostrevisor
Ernst MachtGendarm in Gintersdorf
Karl KurzmayerBahnhofsgendarm
  
Produktionsfirma:Ring-Film Produktion Karl F. Sommer & Co. (Wien), Kammerspielfilm Hamburg GmbH (Hamburg)
Produktionsleitung:Karl F. Sommer
Aufnahmeleitung:A. J. Paulini
Länge:2486 m, 91 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 20.12.1950, 02349, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (AT): 04.01.1951, Wien

Titel

Originaltitel (DE) Das gestohlene Jahr

Fassungen

Original

Länge:2486 m, 91 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 20.12.1950, 02349, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (AT): 04.01.1951, Wien
 

Übersicht

Materialien

Literatur

KOBV-Suche