Das Glück liegt auf der Straße

Das Glück liegt auf der Straße

BR Deutschland 1957, Spielfilm

Inhalt

Kaum hat er erfahren, dass seine Tante ihn als Universalerben eingesetzt hat, macht sich der junge, lebensfrohe Friseurgehilfe Felix schon auf den Weg in die Großstadt. Seinen Beruf lässt er in der Hoffnung auf das große Geld ebenso hinter sich wie die liebenswerte Maniküre Elfie.

Voller Schrecken muss er dann jedoch feststellen, dass seine Tante ihm offenbar nichts weiter hinterlassen hat als ein paar Stühle. Die bringt er sofort zum Trödler. Tags darauf findet Felix jedoch einen Brief der Verblichenen, in dem sie ihm mitteilt, sie hätte sein Erbe, 100. 000 Mark, in das Polster eines der Stühle genäht. Sogleich macht sich Felix auf zum Trödler, doch der hat die Stühle allesamt verkauft. Nach anstrengender Suche entdeckt der junge Erbe schließlich den letzten Stuhl in einem Waisenhaus, wo man dachte, das Geld sei die Gabe eines Wohltäters ...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Franz Antel
Regie-Assistenz:Susi Fehring
Drehbuch:Kurt Nachmann, Rolf Olsen (ungenannt)
Kamera:Hans Heinz Theyer
Kamera-Assistenz:Hanns Matula, Kurt Kodal
Standfotos:Will Appelt
Bauten:Otto Pischinger, Herta Pischinger
Requisite:Horst Giese, Helmut Künecke
Maske:Friedrich Havenstein, Werner Schröder, Jette Arlt
Kostüme:Trude Ulrich
Garderobe:Georg Schott, Elisabeth Bieniek
Schnitt:Walter von Bonhorst
Schnitt-Assistenz:Irmgard Püwik, Ella Prehn
Ton:Hans Löhmer
Musik:Lotar Olias
Gesang:Illo Schieder
  
Darsteller: 
Willy Schaeffers
Margarete Haagen
Ethel Reschke
Reinhard Kolldehoff
Albert Hehn
Willi Rose
Otto Matthies
Gert Kollat
Walter GillerFelix Rabe
Georg ThomallaTobby Zimmt
Doris KirchnerHelga Müller
Susanne CramerElfie
Christiane MaybachSylvia
Hubert von MeyerinckGeneraldirektor Kartzer
Ruth StephanStudentin
Hans Schwarz Jr.Otto Wuttke
Alexander EngelProf. Frühauf
Bum KrügerDr. Kalmus
Frances MartinSchauspielerin
Brigitte WentzelVerkäuferin Käthe
Nina von PorembskyLehrmädchen
  
Produktionsfirma:Rhombus-Film GmbH (München)
Produzent:Herbert Tischendorf (?)
Produktionsleitung:Georg M. Reuther
Aufnahmeleitung:Karl Gillmore, Fritz Renner
Dreharbeiten:04.1957:
Länge:2536 m, 93 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Agfacolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 16.02.1984, 14497, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei;
FSK-Prüfung (DE): 24.05.1957, 14497, Jugendgeeignet / Jugendfördernd / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.08.1957, Düsseldorf, Residenz-Theater

Titel

Originaltitel (DE) Das Glück liegt auf der Straße

Fassungen

Original

Länge:2536 m, 93 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Agfacolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 16.02.1984, 14497, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei;
FSK-Prüfung (DE): 24.05.1957, 14497, Jugendgeeignet / Jugendfördernd / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.08.1957, Düsseldorf, Residenz-Theater
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (10)

Literatur

KOBV-Suche