Das Herz muß schweigen

Das Herz muß schweigen

Deutschland 1944, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

In der Silvesternacht des Jahres 1900 eröffnet Paul Holzgruber eine neue Praxis als Röntgenarzt. Die junge Maximiliane Frey wird seine Assistentin, und jahrelang arbeiten sie Seite an Seite, um den Menschen zu helfen. Holzgruber weist Maximiliane immer wieder auf die Gefahren des Röntgens hin, verschweigt ihr aber, dass er selbst bereits Geschwüre an der Hand und starke Schmerzen hat. Maximiliane lernt den Witwer Axel von Bonin kennen und verliebt sich in ihn. Aber dann wird unheilbarer Krebs bei ihr festgestellt. Um Axel den Kummer über ihren Tod zu ersparen, verlässt sie ihn und widmet ihr Leben wieder ganz der Medizin. Sie stirbt an Krebs, kurz darauf auch Holzgruber. – Einer der nationalsozialistischen Propagandafilme über große Führerfiguren, die sich ganz in den Dienst einer Idee stellen und sich für diese aufopfern.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Gustav Ucicky
Drehbuch:Gerhard Menzel
Kamera:Günther Anders
Schnitt:Henny Brünsch
Musik:Willy Schmidt-Gentner
  
Darsteller: 
Paula WesselyMaximiliane Frey
Mathias WiemanDr. Paul Holzgruber
Werner HinzFreiherr von Bonin
Gerda BrunnerMimi, sein Kind
Erik FreyRobert
Rolf TruxaLeopold, Welischers Sohn
Alfred NeugebauerSanitätsrat Wendemuth
Karl SkraupPhotograph Welischer
Lotte LangEmma, seine Frau
Franz BöheimErich
Mimmi ShorpMaria
Rosl DorenaHilde
Rudolf Brixein junger Mann
Ernst PröcklFritz
Lotte Martens1. junge Dame
Waltraut Klein2. junge Frau
Karl EhmannDiener Geßner
  
Produktionsfirma:Wien-Film GmbH (Wien)

Alle Credits

Regie:Gustav Ucicky
Regie-Assistenz:Ladislaus von Ronay
Drehbuch:Gerhard Menzel
Kamera:Günther Anders
Bauten:Otto Niedermoser, Friedrich Jüptner-Jonstorff
Kostüme:Hilde Reihs-Gromes, Albert Bei
Schnitt:Henny Brünsch
Ton:Walter Tjaden
Musik:Willy Schmidt-Gentner
  
Darsteller: 
Paula WesselyMaximiliane Frey
Mathias WiemanDr. Paul Holzgruber
Werner HinzFreiherr von Bonin
Gerda BrunnerMimi, sein Kind
Erik FreyRobert
Rolf TruxaLeopold, Welischers Sohn
Alfred NeugebauerSanitätsrat Wendemuth
Karl SkraupPhotograph Welischer
Lotte LangEmma, seine Frau
Franz BöheimErich
Mimmi ShorpMaria
Rosl DorenaHilde
Rudolf Brixein junger Mann
Ernst PröcklFritz
Lotte Martens1. junge Dame
Waltraut Klein2. junge Frau
Karl EhmannDiener Geßner
  
Produktionsfirma:Wien-Film GmbH (Wien)
Herstellungsleitung:Karl Künzel
Prüfung/Zensur:Prüfung: 18.12.1944
Aufführung:Uraufführung: 19.12.1944

Titel

Originaltitel (DE) Das Herz muß schweigen

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 18.12.1944
Aufführung:Uraufführung: 19.12.1944
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche