Das Land ohne Frauen

Das Land ohne Frauen

Deutschland 1929, Spielfilm

Inhalt

Der erste abendfüllende deutsche Tonfilm: Unter den Engländern, die Ende des 19. Jahrhunderts nach Australien kommen, um als Goldgräber ihr Glück zu machen, herrscht Frauenmangel. Daher entsendet die englische Regierung ein Schiff mit heiratswilligen jungen Mädchen, die im vorhinein unter den Männern verlost werden. Als eine der Frauen auf der Überfahrt stirbt, beschließen die Schiffsoffiziere, dem Schicksal einen Streich zu spielen und dem leer ausgegangenen Manne eine andere Frau zuzulosen und dafür den ursprünglich für diese Braut bestimmten Mann leer ausgehen zu lassen. Als dieser von dem Streich erfährt, der ihm gespielt wurde, versucht er seinen Konkurrenten zu ermorden, tötet dabei einen Unschuldigen und endet durch Selbstmord.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Carmine Gallone
Drehbuch:Ladislaus Vajda
Kamera:Otto Kanturek (Fotografische Leitung)
Schnitt:Hans Oser
Musik:Wolfgang Zeller
  
Darsteller: 
Elga BrinkEvelyne Narnheim
Conrad VeidtDick Ashton, Telegraphenbeamter in Perth
Grete BergerSeine Mutter
Clifford McLaglenSteve Parker, Goldgräber in Coolgardie
Mathias WiemanAmerikanischer Arzt in Coolgardie
Ernö VerebesO`Donegan, Goldgräber in Coolgardie
Erwin FaberJimmy Sleigh, Goldgräber in Albany
Carla BartheelMary Dawson
Boris de FastKapitän der "Hastings"
Kurt VespermannJoe Smith, Chefsteward der "Hastings"
Karl Huszar-PuffySchmutziger Mann
Philipp Manning3. Goldgräber
Kurt Katsch4. Goldgräber
Arthur von Klein-Ehrenwalten
  
Produktionsfirma:F.P.S. Film GmbH (Berlin), Tonbild-Syndikat AG (Tobis) (Berlin)
Produzent:Hermann Fellner, Arnold Pressburger, Josef Somlo

Alle Credits

Regie:Carmine Gallone
Regie-Assistenz:Géza von Cziffra
Drehbuch:Ladislaus Vajda
Kamera:Otto Kanturek (Fotografische Leitung)
Kameraführung:Bruno Timm, Max Brinck (Ton-Szenen)
Standfotos:Rudolf Brix
Bauten:Hans Sohnle, Otto Erdmann
Schnitt:Hans Oser
Ton:Karl Brodmerkel, Adolf Jansen
Musik:Wolfgang Zeller
Musik-Ausführung:Wolfgang Zeller
  
Darsteller: 
Elga BrinkEvelyne Narnheim
Conrad VeidtDick Ashton, Telegraphenbeamter in Perth
Grete BergerSeine Mutter
Clifford McLaglenSteve Parker, Goldgräber in Coolgardie
Mathias WiemanAmerikanischer Arzt in Coolgardie
Ernö VerebesO`Donegan, Goldgräber in Coolgardie
Erwin FaberJimmy Sleigh, Goldgräber in Albany
Carla BartheelMary Dawson
Boris de FastKapitän der "Hastings"
Kurt VespermannJoe Smith, Chefsteward der "Hastings"
Karl Huszar-PuffySchmutziger Mann
Philipp Manning3. Goldgräber
Kurt Katsch4. Goldgräber
Arthur von Klein-Ehrenwalten
  
Produktionsfirma:F.P.S. Film GmbH (Berlin), Tonbild-Syndikat AG (Tobis) (Berlin)
im Auftrag von:Phoebus-Film AG (Berlin)
Produzent:Hermann Fellner, Arnold Pressburger, Josef Somlo
Produktionsleitung:Arnold Pressburger, Hermann Fellner
Aufnahmeleitung:Alfred Schmidt
Länge:3220 m, 118 min
Format:35mm, 1:1,19
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm / Nadelton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 24.08.1929, B.23567, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.09.1929, Berlin, Capitol

Titel

Originaltitel (DE) Das Land ohne Frauen
Arbeitstitel (DE) Braut Nr. 68

Fassungen

Original

Länge:3220 m, 118 min
Format:35mm, 1:1,19
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm / Nadelton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 24.08.1929, B.23567, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.09.1929, Berlin, Capitol
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Literatur

KOBV-Suche