Das Mädchen Juanita

Das Mädchen Juanita

BR Deutschland 1944/1952, Spielfilm

Inhalt

Was eine unbedacht ausgesprochene Liebeserklärung alles auslösen kann: Robert Henseling schwört seiner Urlaubsbekanntschaft, der Marokkanerin Juanita, ewige Liebe, wohl wissend, dass wenige Stunden später sein Schiff zurück nach Bremen auslaufen wird.

Umso größer ist sein Erstaunen, als er kurz nach der Abfahrt plötzlich Juanita an Bord entdeckt. Sie ist fest entschlossen, mit Robert nach Deutschland zu gehen und sieht es als selbstverständlich an, dass sie ihn dort heiraten wird.
Nun gilt es, Juanita schnellstmöglich von ihrem Vorhaben abzubringen, denn bei einem Zwischenstop in Bordeaux wird Roberts Frau Helene zusteigen. Natürlich sind Verwicklungen und Verwirrungen nicht aufzuhalten, denn Juanita redet stets frei aus dem Bauch heraus, und so erfährt Helene bald von ihren Heiratsabsichten. Die Eifersucht treibt sie in die Arme des Schiffsoffiziers Alvarez.
An Land werden alle von Roberts Onkel Konsul Henseling empfangen, der seiner angeheirateten Nichte zum ersten Mal begegnet. Doch schon bald weiß auch er nicht mehr, wer denn nun eigentlich die Frau seines Neffen ist – Helene oder Juanita?

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Wolfgang Staudte
Drehbuch:Curt J. Braun
Kamera:Friedl Behn-Grund
Schnitt:Ella Ensink (1945 - ungenannt), Walter Wischniewsky (1952 - bearbeitete Fassung)
Musik:Willi Mattes (1945 - ungenannt), Werner Bochmann (1952 - bearbeitete Fassung)
  
Darsteller: 
Heinrich GeorgeKonsul Christoph Henseling
Charlotte SchellhornJuanita Diaz
Anneliese UhligHelene Henseling
Axel von AmbesserRobert Henseling
Karl Schönböck1. Offizier Alvarez
Günther LüdersPolizist
Carl-Heinz Schroth2. Offizier
Hubert von MeyerinckHerbert, Christophs Neffe
Erich FiedlerGast des Konsuls
Will DohmHerr Deiters
Bruno HarprechtOskar, Christophs Bruder
Arthur SchröderHotelportier Sturm
Leopold von LedeburHenselings Diener Josef
Erna SellmerFrieda, Schwester des Konsuls
Ernst LegalArthur, Christophs Bruder
Ursula HerkingWaltraut Jendl, Gast des Konsuls
Else RevalHenselings Köchin Luise
Hans MierendorffRechtsanwalt Wetterkopp
Lu SäuberlichEdelgund Jendl, Gast des Konsuls
Fritz StaudteProfessor Arbus
Käte AlvingSeine Frau
Fanny CottaTänzerin an Bord
Anneliese WürtzStewardess an Bord
Walter BechmannSteward an Bord
Edgar PaulyOberkellner
Charly BergerSchiffspassagier
Ferdinand RobertGast im tropischen Hotel
Alfred Maack
Inge Schaub
Ute Sielisch
Josef Reithofer
Irmgard Krohn
Nina von Reitzenstein
Karl Deppen
Hellmut Helsig
Maria Loja
Albert Florath
Rudolf Schündler
Martha Ziegler
  
Produktionsfirma:Tobis-Filmkunst GmbH (Berlin) (Herstellungsgruppe Heinrich George)

Alle Credits

Regie:Wolfgang Staudte
Drehbuch:Curt J. Braun
Idee:Fritz Klotzsch, Dinah Nelken
Kamera:Friedl Behn-Grund
Bauten:Fritz Maurischat, Rudolf Thiele
Schnitt:Ella Ensink (1945 - ungenannt), Walter Wischniewsky (1952 - bearbeitete Fassung)
Ton:Gerhard Froboess
Musik:Willi Mattes (1945 - ungenannt), Werner Bochmann (1952 - bearbeitete Fassung)
  
Darsteller: 
Heinrich GeorgeKonsul Christoph Henseling
Charlotte SchellhornJuanita Diaz
Anneliese UhligHelene Henseling
Axel von AmbesserRobert Henseling
Karl Schönböck1. Offizier Alvarez
Günther LüdersPolizist
Carl-Heinz Schroth2. Offizier
Hubert von MeyerinckHerbert, Christophs Neffe
Erich FiedlerGast des Konsuls
Will DohmHerr Deiters
Bruno HarprechtOskar, Christophs Bruder
Arthur SchröderHotelportier Sturm
Leopold von LedeburHenselings Diener Josef
Erna SellmerFrieda, Schwester des Konsuls
Ernst LegalArthur, Christophs Bruder
Ursula HerkingWaltraut Jendl, Gast des Konsuls
Else RevalHenselings Köchin Luise
Hans MierendorffRechtsanwalt Wetterkopp
Lu SäuberlichEdelgund Jendl, Gast des Konsuls
Fritz StaudteProfessor Arbus
Käte AlvingSeine Frau
Fanny CottaTänzerin an Bord
Anneliese WürtzStewardess an Bord
Walter BechmannSteward an Bord
Edgar PaulyOberkellner
Charly BergerSchiffspassagier
Ferdinand RobertGast im tropischen Hotel
Alfred Maack
Inge Schaub
Ute Sielisch
Josef Reithofer
Irmgard Krohn
Nina von Reitzenstein
Karl Deppen
Hellmut Helsig
Maria Loja
Albert Florath
Rudolf Schündler
Martha Ziegler
  
Produktionsfirma:Tobis-Filmkunst GmbH (Berlin) (Herstellungsgruppe Heinrich George)
Herstellungsleitung:Heinrich George
Produktionsleitung:Conrad Flockner
Aufnahmeleitung:Woldemar Wasa-Runge, Fritz Schwarz
Dreharbeiten:11.1944-01.1945:
Erstverleih:Panorama Film GmbH (Göttingen)
Länge:2364 m, 86 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 05.02.1952, 03820, Jugendgeeignet / nicht feiertagsfrei;
FSK-Prüfung (DE): 21.01.1953, 00380 [4. FSK-Prüfung]
Aufführung:Uraufführung (DE): 16.05.1952 [in mehreren Städten]

Titel

Originaltitel (DE) Das Mädchen Juanita
Arbeitstitel (DE) Frau über Bord
Arbeitstitel (DE) Kabine 27
Verleihtitel (AT) Frau über Bord
TV-Titel (DE) Frau über Bord
Weiterer Titel Sommerliche Nächte

Fassungen

Original

Länge:2364 m, 86 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 05.02.1952, 03820, Jugendgeeignet / nicht feiertagsfrei;
FSK-Prüfung (DE): 21.01.1953, 00380 [4. FSK-Prüfung]
Aufführung:Uraufführung (DE): 16.05.1952 [in mehreren Städten]
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche