Das Netz - Unabomber, LSD und Internet

Das Netz - Unabomber, LSD und Internet

Deutschland 2002-2004, Dokumentarfilm

Inhalt

Im Jahr 1995 verhaftete das FBI den berühmt-berüchtigten "Unabomber" Ted Kaczynski, der mit seinen Terrorakten gegen die zunehmende Technologisierung der Welt kämpfen wollte. Lutz Dammbeck spürt in seinem Dokumentarfilm der Frage nach, inwiefern Kaczynskis Haltung mit der Arbeit von berühmten Mathematikern, Physikern, Kybernetik-Wissenschaftlern und Multimediakünstlern zusammenhängt bzw. davon beeinflusst wurde – und inwiefern seine Taten ein Resultat der zunehmenden Vernetzung der Welt sind.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

Originaltitel (DE) Das Netz - Unabomber, LSD und Internet

Fassungen

Original

Länge:121 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Kinostart (DE): 13.01.2005