Das Recht zu leben

Das Recht zu leben

Österreich / Deutschland 1927, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Robert Wohlmuth
Drehbuch:Friedrich Koslowsky, Rosa Wachtel
Kamera:Ludwig Schaschek
Bauten:Hans Rouc, Stefan Wessely
  
Darsteller: 
Maly Delschaft
Erna Morena
Elizza La Porta
Anna Kallina
Clementine Plessner
Hans Unterkircher
Walter Slezak
Viktor Franz
Hans Peppler
Ria Klitsch
Willy Pouché
  
Produktionsfirma:Ottol-Film GmbH (Wien), Condor-Film (Berlin)
Länge:6 Akte, 2275 m
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 21.12.1927, B.17644, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (AT): 23.03.1927, Wien;
Erstaufführung (DE): 22.11.1927, Berlin, Interessentenvorführung

Titel

Originaltitel (DE) Das Recht der Mutter
Originaltitel (AT) Das Recht zu leben

Fassungen

Original

Länge:6 Akte, 2275 m
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 21.12.1927, B.17644, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (AT): 23.03.1927, Wien;
Erstaufführung (DE): 22.11.1927, Berlin, Interessentenvorführung
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche