Das Schloß in Flandern

Das Schloß in Flandern

Deutschland 1936, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Fünf Jahre nach Ende des Ersten Weltkrieges kommt der Offizier Fred Winsbury aus Australien wieder auf das Schloss in Flandern, wo er während des Krieges einquartiert war. Dort begegnet er der berühmten Sängerin Gloria Delamare, die er schon immer bewundert hat.

Fred ist nach Europa zurückgekehrt, um einige nicht geklärte Ereignisse aus seiner Vergangenheit zu bereinigen. Damals hatte er alle Zelte abgebrochen, weil er für seine Verlobte einen Betrug auf sich genommen hatte, was seine Familie ihm nie verzieh. Nun will er sich mit seiner ehemaligen Verlobten und deren Familie aussprechen und sie bitten, die Wahrheit zu sagen. Doch er sieht ein, dass das den Ruin dieser Familie bedeuten würde. Gloria, die inzwischen die wahren Hintergründe seines Schicksals erfahren hat, ist bereit, mit dem Mann, den sie lieben lernte, ein neues Leben in Australien zu beginnen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Géza von Bolváry
Drehbuch:Curt J. Braun
Kamera:Werner Brandes
Schnitt:Hermann Haller
Musik:Franz Grothe
  
Darsteller: 
Hilde WeisserLady Margret
Marta EggerthGlora Delamare
Paul HartmannCaptain Fred Winsbury
Georg AlexanderBob Harrogate
Hilde WeissnerLady Margret Beverley
Sabine PetersGlorias Zofe Anne
Valy ArnheimKastellan Gaspard
Paul OttoSir Archibald Winsbury
Otto WernickeAgent Bonnet
Kurt SeifertHotelportier
Rudolf KlicksPiccolo
Edwin JürgensenSir Ramsey
Georg Heinrich SchnellRegimentsadjutant
Jens von HagenMajor Murray
Peter ElsholtzHellseher Captain Lincoln
Rolf von GothLieutenant Brigg
Rio NobileLieutenant James Clifton
Willy SchaeffersGast
Gerhard DammannPolizist
Hertha von WaltherBaronin
Else Lüders
Irmgard Nowak
Gerti Ober
Valeska Stock
Toni Tetzlaff
Eduard Bornträger
Alfred Stratmann
Rudolf Vones
Gerti Kraus
  
Produktionsfirma:Tobis-Magna-Filmproduktion GmbH (Berlin)
Produzent:K. J. Fritzsche

Alle Credits

Regie:Géza von Bolváry
Regie-Assistenz:Josef von Baky
Drehbuch:Curt J. Braun
Kamera:Werner Brandes
Kamera-Assistenz:Karl Drömmer
Standfotos:Rudolf Brix
Bauten:Emil Hasler, Artur Schwarz
Requisite:Johannes Vonberg, Fritz Kelch
Maske:Walter Pantzer, Alois Strasser
Kostüme:Werner Boehm
Garderobe:Hans Kothe, Anni Loretto, Franz Hübele
Schnitt:Hermann Haller
Ton:Erich Lange
Choreografie:Jens Keith
Musik:Franz Grothe
Musikalische Vorlage:Johann Strauß jr. (Walzer)
Liedtexte:Willy Dehmel
  
Darsteller: 
Hilde WeisserLady Margret
Marta EggerthGlora Delamare
Paul HartmannCaptain Fred Winsbury
Georg AlexanderBob Harrogate
Hilde WeissnerLady Margret Beverley
Sabine PetersGlorias Zofe Anne
Valy ArnheimKastellan Gaspard
Paul OttoSir Archibald Winsbury
Otto WernickeAgent Bonnet
Kurt SeifertHotelportier
Rudolf KlicksPiccolo
Edwin JürgensenSir Ramsey
Georg Heinrich SchnellRegimentsadjutant
Jens von HagenMajor Murray
Peter ElsholtzHellseher Captain Lincoln
Rolf von GothLieutenant Brigg
Rio NobileLieutenant James Clifton
Willy SchaeffersGast
Gerhard DammannPolizist
Hertha von WaltherBaronin
Else Lüders
Irmgard Nowak
Gerti Ober
Valeska Stock
Toni Tetzlaff
Eduard Bornträger
Alfred Stratmann
Rudolf Vones
Gerti Kraus
  
Produktionsfirma:Tobis-Magna-Filmproduktion GmbH (Berlin)
Produzent:K. J. Fritzsche
Produktionsleitung:Helmut Schreiber
Aufnahmeleitung:Horst Kyrath, Fritz Brix (Assistenz)
Dreharbeiten:03.1936-04.1936:
Erstverleih:Rota-Film Verleih AG (Berlin)
Länge:5 Akte, 2544 m, 93 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 14.08.1984, 54844, ab 6 Jahre / feiertagsfrei;
Zensur (DE): 08.07.1936, B.42773, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 14.08.1936, Frankfurt am Main;
Uraufführung (DE): 14.08.1936, Berlin, Capitol;
TV-Erstsendung (DE): 22.01.1974, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Das Schloß in Flandern

Fassungen

Original

Länge:5 Akte, 2544 m, 93 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 14.08.1984, 54844, ab 6 Jahre / feiertagsfrei;
Zensur (DE): 08.07.1936, B.42773, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 14.08.1936, Frankfurt am Main;
Uraufführung (DE): 14.08.1936, Berlin, Capitol;
TV-Erstsendung (DE): 22.01.1974, ZDF
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche