Das schöne Abenteuer

Das schöne Abenteuer

Deutschland / Frankreich 1932, Spielfilm

Inhalt

Seit Jahren lebt die Waise Hélène im Hause der reichen Gräfin d′Eguzon. Als Hélène zu einer hübschen jungen Frau heranreift, und André, der Sohn der Gräfin sich in sie verliebt, versucht diese, die Verbindung um jeden Preis zu beenden. Sie lässt ihre Beziehungen spielen, und André wird in den diplomatischen Dienst nach Wien beordert.

Alle Briefe, die er seiner geliebten Hélène schreibt, fängt Gräfin d′Eguzon ab. Das Mädchen ist tieftraurig, nichts von André zu hören.
Um die zarten Bande endgültig zu zerstören, will die Gräfin die junge Frau mit dem unsympathischen Valentin Le Barroyer verheiraten. Beinahe gelingt ihr Plan, käme nicht André just am Tag der Trauung nach Hause.
Er brennt mit Hélène durch und bringt sie ins Haus ihrer Großmutter, die überzeugt ist, ein junges Brautpaar vor sich zu haben. Deshalb drängt sie André am Abend geradezu in das Zimmer Hélènes, damit er seinen "Pflichten" nachkomme.
Natürlich ist der Schreck groß, als am folgenden Tag Valentin vor der Haustür steht und der Großmutter erzählt, ihm sei seine zukünftige Braut – Hélène – fortgelaufen ...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Reinhold Schünzel
Drehbuch:Reinhold Schünzel, Emeric Pressburger
Kamera:Fritz Arno Wagner
Schnitt:Eduard von Borsody
Musik:Ralph Erwin
  
Darsteller: 
Alfred AbelGraf d'Eguzon
Ida WüstGräfin d'Eguzon
Wolf Albach-RettyAndré d'Eguzon, beider Sohn
Käthe von NagyHélène de Trévillac
Adele SandrockGroßmutter de Trévillac
Otto WallburgValentin Le Barroyer
Hilde HildebrandFrau de Serignan
Julius FalkensteinHerr Chartrain
Gertrud WolleFrau Chartrain
Kurt VespermannHerr Desmignères
Blandine EbingerFrau Desmignères
Julius E. HerrmannHerr Dubois
Ferdinand HartHerr Durant
Lydia PollmannJeanne
Oskar SimaFouques
Rudolf BiebrachDr. Pinbrache
Heinz GordonDidier
Käte HaackJeantine
Ilse Fürstenberg
Hedwig Schlichter
Heinz Leo Fischer
Ilse Gramholz
Hanna Maierzak
Fitti Topp
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)

Alle Credits

Regie:Reinhold Schünzel
Regie-Assistenz:Kurt Hoffmann
Drehbuch:Reinhold Schünzel, Emeric Pressburger
hat Vorlage:Gaston Armand de Caillavet (nach dem Bühnenstück "La belle aventure" von), Robert de Flers (nach dem Bühnenstück "La belle aventure" von), Etienne Rey (nach dem Bühnenstück "La belle aventure" von)
Kamera:Fritz Arno Wagner
2. Kamera:Robert Baberske
Standfotos:Günther Pilz
Bauten:Werner Schlichting
Maske:Wilhelm Weber, Oscar Schmidt
Garderobe:Adolf Kempler
Schnitt:Eduard von Borsody
Ton:Hermann Fritzsching
Musik:Ralph Erwin
Dirigent:Hans-Otto Borgmann
Liedtexte:Fritz Rotter
  
Darsteller: 
Alfred AbelGraf d'Eguzon
Ida WüstGräfin d'Eguzon
Wolf Albach-RettyAndré d'Eguzon, beider Sohn
Käthe von NagyHélène de Trévillac
Adele SandrockGroßmutter de Trévillac
Otto WallburgValentin Le Barroyer
Hilde HildebrandFrau de Serignan
Julius FalkensteinHerr Chartrain
Gertrud WolleFrau Chartrain
Kurt VespermannHerr Desmignères
Blandine EbingerFrau Desmignères
Julius E. HerrmannHerr Dubois
Ferdinand HartHerr Durant
Lydia PollmannJeanne
Oskar SimaFouques
Rudolf BiebrachDr. Pinbrache
Heinz GordonDidier
Käte HaackJeantine
Ilse Fürstenberg
Hedwig Schlichter
Heinz Leo Fischer
Ilse Gramholz
Hanna Maierzak
Fitti Topp
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)
Produktionsleitung:Günther Stapenhorst
Aufnahmeleitung:Erich von Neusser
Dreharbeiten:18.04.1932-05.1932: Studioaufnahmen: Ufa-Aleliers, Neubabelsberg; 18.04.1932-05.1932: Außenaufnahmen: Südfrankreich
Erstverleih:Universum-Film Verleih GmbH (Ufa) (Berlin)
Länge:8 Akte, 2263 m, 83 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 05.08.1932, B.31912, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung: 18.08.1932, Berlin, Gloria-Palast;
Erstaufführung (US): 04.12.1932, New York, NY, Carnegie-Theatre

Titel

Originaltitel (DE) Das schöne Abenteuer
Originaltitel (FR) La belle aventure
Weiterer Titel Wehe dem, der lügt
Arbeitstitel Brautfahrt

Fassungen

Original

Länge:8 Akte, 2263 m, 83 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 05.08.1932, B.31912, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung: 18.08.1932, Berlin, Gloria-Palast;
Erstaufführung (US): 04.12.1932, New York, NY, Carnegie-Theatre
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche