Das schöne Mädel

Das schöne Mädel

Deutschland 1922, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Max Mack
Kamera:Eugen Hamm, Karl Blumenberg
  
Darsteller: 
Ilka GrüningFrau Gött
Margit Barnay
Fritz Richardalter Gött
Hella MojaKreszens und Afra, deren Töchter
Rudolf Klein-RohdenWyslicenus
Ernst PröcklStudent Kunze
Heinz SalfnerProf. Wessely
Alfred HaaseBaron v. Riemer
Ludwig HartauWarenhausbesitzer Rubiner
Dora Bergnerseine Frau
Hermann BlaßPhotograph Balduin
Fred ImmlerKavalier
Ludwig RexArzt
Hermann PichaAntiquitätenhändler
  
Produktionsfirma:Hella Moja-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Hella Moja

Alle Credits

Regie:Max Mack
hat Vorlage:Georg Hirschfeld (Roman)
Kamera:Eugen Hamm, Karl Blumenberg
Bauten:Carl Ludwig Kirmse
Kostüme:Haas-Heye
  
Darsteller: 
Ilka GrüningFrau Gött
Margit Barnay
Fritz Richardalter Gött
Hella MojaKreszens und Afra, deren Töchter
Rudolf Klein-RohdenWyslicenus
Ernst PröcklStudent Kunze
Heinz SalfnerProf. Wessely
Alfred HaaseBaron v. Riemer
Ludwig HartauWarenhausbesitzer Rubiner
Dora Bergnerseine Frau
Hermann BlaßPhotograph Balduin
Fred ImmlerKavalier
Ludwig RexArzt
Hermann PichaAntiquitätenhändler
  
Produktionsfirma:Hella Moja-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Hella Moja
Produktionsleitung:Heinz Paul
Länge:6 Akte, 2169 m
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 04.12.1922, B.06814, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 05.1923, Berlin, Primus-Palast

Titel

Originaltitel (DE) Das schöne Mädel

Fassungen

Original

Länge:6 Akte, 2169 m
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 04.12.1922, B.06814, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 05.1923, Berlin, Primus-Palast
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche