Das seltsame Leben des Herrn Bruggs

Das seltsame Leben des Herrn Bruggs

BR Deutschland 1951, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Erich Engel
Drehbuch:Curt J. Braun
Kamera:Heinz Schnackertz
Schnitt:Luise Dreyer-Sachsenberg
Musik:Lothar Brühne
  
Darsteller: 
Gustav KnuthEberhard Bruggs
Christl MardaynEveline, seine Frau
Adrian HovenRupert, sein Sohn
Gertrud KückelmannGabriele, seine Tochter
Trude HaefelinBettina Heinemann, eine junge Pianistin
Heini GöbelLeo Stomnann, Zeichner
Jakob TiedtkeOtto Kube, Tierhändler
Carsta LöckFrau Lemke, Zimmervermieterin
Karl Ludwig DiehlHerr von Siedel, Bruggs Schwager
Werner FuettererDr. Fiedler, Sekretär
Hans OldenOtto, Diener bei Bruggs
Wilfried SeyferthTonani, Konzertagent
Bum KrügerHolsten, Detektiv
Friedrich DominBankdirektor Reisch
Herta SaalFrau Reisch
Hannelore BollmannVivi, ihre Tochter
Justin LauterbachWiedekind, Kapellmeister
Viktor Afritsch1. Ausländer
Karl Kreuzer2. Ausländer
Rudolf KunigEtagenpförtner
Wastl WittFörster
Alexander Trojan
Gerhard Richter
Fritz Lafontaine
Olly Gubo
Joe Bach
Anton Färber
Reinhard Neudörffer
Peter Bürger
  
Produktionsfirma:Trianon-Film KG (München)

Alle Credits

Regie:Erich Engel
Regie-Assistenz:Hermann Kugelstadt, Lucie Berndsen
Drehbuch:Curt J. Braun
Kamera:Heinz Schnackertz
Kamera-Assistenz:Peter Haller, Johannes Lyn
Bauten:Rudolf Pfenninger, Max Seefelder
Kostüme:Bessie Becker
Schnitt:Luise Dreyer-Sachsenberg
Ton:Hermann Stör
Musik:Lothar Brühne
  
Darsteller: 
Gustav KnuthEberhard Bruggs
Christl MardaynEveline, seine Frau
Adrian HovenRupert, sein Sohn
Gertrud KückelmannGabriele, seine Tochter
Trude HaefelinBettina Heinemann, eine junge Pianistin
Heini GöbelLeo Stomnann, Zeichner
Jakob TiedtkeOtto Kube, Tierhändler
Carsta LöckFrau Lemke, Zimmervermieterin
Karl Ludwig DiehlHerr von Siedel, Bruggs Schwager
Werner FuettererDr. Fiedler, Sekretär
Hans OldenOtto, Diener bei Bruggs
Wilfried SeyferthTonani, Konzertagent
Bum KrügerHolsten, Detektiv
Friedrich DominBankdirektor Reisch
Herta SaalFrau Reisch
Hannelore BollmannVivi, ihre Tochter
Justin LauterbachWiedekind, Kapellmeister
Viktor Afritsch1. Ausländer
Karl Kreuzer2. Ausländer
Rudolf KunigEtagenpförtner
Wastl WittFörster
Alexander Trojan
Gerhard Richter
Fritz Lafontaine
Olly Gubo
Joe Bach
Anton Färber
Reinhard Neudörffer
Peter Bürger
  
Produktionsfirma:Trianon-Film KG (München)
Produktionsleitung:Oskar Marion
Aufnahmeleitung:Otto Reinwald, Ferdinand Althoff jr.
Länge:2498 m, 91 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 01.06.1951, 02856, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 09.06.1951, Berlin, IFF

Titel

Originaltitel (DE) Das seltsame Leben des Herrn Bruggs
Verleihtitel (AT) Papa Bruggs

Fassungen

Original

Länge:2498 m, 91 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 01.06.1951, 02856, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 09.06.1951, Berlin, IFF
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche