Das Unheil

Das Unheil

BR Deutschland / Frankreich 1970/1971, Spielfilm

Inhalt

Der Pfarrerssohn Hille wächst zu Beginn der 1970er Jahre in einer deutschen Kleinstadt auf, in der sich nach Darstellung der Autoren Fleischmann und Walser alle elenden Seiten bundesrepublikanischer Wirklichkeit verdichten und die so zum Zentrum des "Unheils" wird: Hilles Vater organisiert ein Treffen schlesischer Heimatvertriebener, sein Lehrer drillt ihn mit autoritären Methoden zum Abitur und ein örtlicher Chemiefabrikant vergiftet im wörtlichen Sinne die Luft zum Atmen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Peter Fleischmann
Regie-Assistenz:Jean-François Stévenin
Script:Brigitte Fritsche
Drehbuch:Peter Fleischmann
Dialoge:Martin Walser, Jean-François Stévenin (Französische Fassung)
Kamera:Dib Lutfi
Kamera-Assistenz:Lauro Escorel, Ricardo N. Souzet
2. Kamera:Colin Mounier
Licht:Honorat Stangl
Kamera-Bühne:Gernot Köhler
Ausstattung:Heinz Eickmeier
Requisite:Freddy Handl
Bühne:Hans Dreher
Schnitt:Odile Faillot
Ton:Wolfgang Richter
Geräusche:Mel Kutbay
Mischung:Willi Schwadorf
Musik:Xhol Caravan, Max Reger
Solist:Karl Wolfgang Schäfer (Orgel)
Gesang:Männergesangverein Wetzlar (Wetzlar)
  
Darsteller: 
Vitus ZeplichalHille Vavra
Reinhard KolldehoffPfarrer Leonard Vavra
Helga Riedel-HassensteinMutter Vavra
Silke KulikDimuth Vavra
Ingmar ZeisbergSibylle Raucheisen
Werner HessDr. Raucheisen
Christoph GerathsDrogist
Ulrich GreiweStudent
Frédérique JeantetRoswitha
Gabi WillGabi
Eugen Pletsch1. Schüler
Kurt Wörtz2. Schüler
Bernhard KimmelDeserteur
Ludwig BeyerAlter Waldhornspieler
Rex Aquam AquarilloRentner
Erich FilipekBiologielehrer
Werner MeinelLateinlehrer
Werner EbertsExperte
Karl FleischmannBürgermeister
Solange Michoulier1. Annoncenbekanntschaft
Robert Schneider2. Annoncenbekanntschaft
Karl Wolfgang SchäferOrganist
Rudolf StejskalHornist
Günther HasselbachRoswithas Onkel
Alfred Meier
Eberhard Junkersdorf
Jane Seitz
Lothar Just
Erika Schmidt-Reitwein
Charly Weller
Joseph Merlich
  
Produktionsfirma:Hallelujah-Film GmbH (München), Artemis Filmgesellschaft mbH, Berlin, Productions Artistes Associés (Paris)
Produzent:Peter Fleischmann
Produktionsleitung:Josef Fijalkowski, Eberhard Junkersdorf (Synchronfassung)
Aufnahmeleitung:Renate Seefeldt, Solange Michoulier
Dreharbeiten:22.08.1970-26.11.1970: Wetzlar und Umgebung
Erstverleih:United Artists Corporation GmbH (Frankfurt am Main)
Länge:3016 m, 110 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.12.1971, 44281, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 23.03.1972, München, Luitpold

Titel

Originaltitel (DE) Das Unheil
Weiterer Titel (FR) Les cloches de Silésie

Fassungen

Original

Länge:3016 m, 110 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.12.1971, 44281, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 23.03.1972, München, Luitpold
 

Kurzfassung

Länge:95 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Mono
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 26.08.1974, ZDF
 

Auszeichnungen

FBW 1972
Prädikat: Besonders wertvoll
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche