Das Vermächtnis des Inka

Das Vermächtnis des Inka

BR Deutschland / Italien / Spanien 1965/1966, Spielfilm

Inhalt

Mit allen Mitteln versucht der Bandit Gambusino, in den Besitz einer Knotenschrift zu gelangen, die ihm den Weg zum sagenhaften Schatz der Inka weisen soll. Gemeinsam mit dem machtgierigen Revolutionär Perillo schmiedet er daher einen teuflischen Plan, um einen Krieg zwischen den Indios und der Regierung zu provozieren. Als ein geheimnisvoller Fremder namens Jaguar den Regierungsauftrag erhält, mit dem Anführer der Inka-Krieger zu verhandeln, setzen Gambusino und Perillo alles daran, die Friedensmission zu vereiteln...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Georg Marischka
Drehbuch:Georg Marischka, Winfried Groth, Franz Marischka
Kamera:Siegfried Hold
Bauten:José Antonio de la Guerra
Kostüme:Antonio Cortés, Rosa Grana, Centrocuzka Perú (zur Inkakrönung)
Schnitt:Anneliese Artelt
Musik:Riz Ortolani
  
Darsteller: 
Guy MadisonJaguar / Karl Hansen
Rik BattagliaAntonio Perillo
Fernando ReyPräsident Castillo
William RothleinUaparapaga
Francisco RabalGambusino
Heinz ErhardtProfessor Morgenstern
Chris HowlandDon Parmesan
Walter GillerFritz Kiesewetter
Geula NuniGraziella
Carlo TamberlaniAnciano
Raf BaldassarreGeronimo
Santiago RiveirroMinister Ruiz
Ingeborg SchönerMrs. Ruiz
Bugomil SimeonoffGrosso
Antonio Almoros
Winfried Groth
G. Gantscheff
T. Cornejo
  
Produktionsfirma:Franz Marischka Film GmbH (München), P.E.A. (Rom), Orbita Film N.C.R. (Madrid)
Produzent:Franz Marischka
Herstellungsleitung:Carl Szokoll
Produktionsleitung:Willy Egger
Aufnahmeleitung:Peter Müller
Länge:2730 m, 100 min
Format:35mm, 1:2,35 (Franscope)
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 17.03.1966, 35415, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 09.04.1966

Titel

Originaltitel (DE) Das Vermächtnis des Inka
Originaltitel (IT) Viva Gringo
Originaltitel (ES) El ultimo rey de los Incas

Fassungen

Original

Länge:2730 m, 100 min
Format:35mm, 1:2,35 (Franscope)
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 17.03.1966, 35415, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 09.04.1966