Das weiße Abenteuer

Das weiße Abenteuer

BR Deutschland 1951, Spielfilm

Inhalt

Joseph Stutzinger ist pensionierter Kriminalinspektor und Besitzer eines Hotels an der Grenze zwischen Österreich und Deutschland. Mit der Urlaubsatmosphäre ist es jedoch schnell vorbei, als Drogenschmuggler in das gemütliche Skidorf einfallen. Der als Urlauber getarnte Dr. Wiedemann und Ex-Inspektor Stutzinger sind fest entschlossen, die Bande auf Skiern zur Strecke zu bringen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Arthur Maria Rabenalt
Bauten:Robert Herlth
Bau-Ausführung:Willi Schatz
Kostüme:Ilse Dubois
  
Darsteller: 
Lucie Englisch
Adrian Hoven
  
Produktionsfirma:Carlton Film GmbH (München)
Produzent:Günther Stapenhorst
Länge:2481 m, 91 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:R3ouxcolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 18.12.1951, 03605, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 08.02.1952, Essen, Universum

Titel

Originaltitel (DE) Das weiße Abenteuer

Fassungen

Original

Länge:2481 m, 91 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:R3ouxcolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 18.12.1951, 03605, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 08.02.1952, Essen, Universum
 

Übersicht

Materialien

Literatur

KOBV-Suche