Der Augenzeuge [Jg. 1980 / Nr. 035]: Wo das Kapital lebt, kann der Frieden nicht leben

Der Augenzeuge [Jg. 1980 / Nr. 035]: Wo das Kapital lebt, kann der Frieden nicht leben

DDR 1980, Wochenschau

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Kamera:Günter Breßler, Michael Halatsch, Siegfried Kaletka, Walfried Labuszewski
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Dokumentarfilme (Berlin/DDR)
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:292m, 11 min
Format:35mm
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Aufführung:Kinostart (DD): 29.08.1980

Titel

Originaltitel (DD) Der Augenzeuge [Jg. 1980 / Nr. 035]: Wo das Kapital lebt, kann der Frieden nicht leben
Reihentitel (DD) Der Augenzeuge

Fassungen

Original

Länge:292m, 11 min
Format:35mm
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Aufführung:Kinostart (DD): 29.08.1980
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche