Der Besuch

Der Besuch

BR Deutschland 1983, TV-Spielfilm

Inhalt

Schauspieler Robert Drury kehrt von Dreharbeiten nach Hause zurück und muss seiner Ehefrau beibringen, dass der gemeinsame Sohn entführt worden ist. Ein Mann namens Crazier taucht auf und stellt nur eine merkwürdige Bedingung für die Freilassung des Sohnes: Er will vierundzwanzig Stunden im Haus des Ehepaares verbringen. Nur wird er kurze Zeit später ermordet aufgefunden und die Journalistin Vivien wittert ihre Chance für eine gute Story. Hat sie etwas mit dem Mord zu tun, und um was geht es bei dieser Entführung wirklich?

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Jürgen Roland
Drehbuch:Francis Durbridge
Musik:Hans Posegga
  
Darsteller: 
Jürgen GoslarRobert Drury
Judy WinterStella Drury
Horst FrankInspektor Burford
Michael HabeckSergeant Clayton
Evelyn OpelaVivien Norwood
Anton DiffringMajor Crozier
Diana KörnerJane Mercer
Gisela KadeDorothy Medway
  
Produktionsfirma:Artus-Film Produktionsgesellschaft mbH (München)

Alle Credits

Regie:Jürgen Roland
Drehbuch:Francis Durbridge
hat Vorlage:Francis Durbridge (Roman)
Übersetzung:Max Faber
Musik:Hans Posegga
  
Darsteller: 
Jürgen GoslarRobert Drury
Judy WinterStella Drury
Horst FrankInspektor Burford
Michael HabeckSergeant Clayton
Evelyn OpelaVivien Norwood
Anton DiffringMajor Crozier
Diana KörnerJane Mercer
Gisela KadeDorothy Medway
  
Produktionsfirma:Artus-Film Produktionsgesellschaft mbH (München)
im Auftrag von:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
Redaktion:Heribert Wenk
Länge:98 min
Format:1:1,33
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 18.03.1984, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Der Besuch

Fassungen

Original

Länge:98 min
Format:1:1,33
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 18.03.1984, ZDF
 

Übersicht

Verfügbarkeit

Fotogalerie

Alle Fotos (6)

Literatur

KOBV-Suche