Der Blaufuchs

Der Blaufuchs

Deutschland 1938, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Ilona, die gelangweilte Gattin eines leicht zerstreuten Privatdozenten, verliebt sich in dessen Freund Tibor, einen Weltenbummler und Charmeur. Obwohl sie ihn drängt, lässt er sich zunächst nicht auf eine Liaison ein. Er möchte dem Freund nicht weh tun. Erst als der Ehemann seine Zuneigung zu einer Mitarbeiterin offenbart, gibt es ein Happy End für zwei neue Paare.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Viktor Tourjansky
Drehbuch:Karl Georg Külb
Kamera:Franz Weihmayr
Schnitt:Walter Fredersdorf
Musik:Lothar Brühne
  
Darsteller: 
Zarah LeanderIlona Paulus
Willy BirgelFlieger Tibor Vary
Paul HörbigerPrivatdozent Stephan Paulus
Jane TildenModezeichnerin Lisi
Karl SchönböckTenor Trill
Rudolf PlatteKutscher Béla
Eduard WenckBahnwärter Ürem
Edith MeinhardDienstmädchen Tilla
Franz von BokayDiener Josy
Erich DunskusTankwart
Olga EnglIlonas Tante Margit
Lothar GeistTankstellenlehrling
Max W. HillerBauer am Bahnhof
Antonie JaeckelFrau Rektor
Eva Klein-DonathProfessorengattin
Ingolf KuntzeDirektor des "Trocadero"
Marjan LexMagd Anuska
Gertrud de LalskyProfessorengattin
Erich NadlerRegisseur des "Trocadero"
Berta SchevenFrau des Bahnwärters
Friedel MüllerProfessorengattin
Paul RehkopfUngarischer Bauer
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin) (Herstellungsgruppe Bruno Duday)

Alle Credits

Regie:Viktor Tourjansky
Regie-Assistenz:Fritz Andelfinger
Drehbuch:Karl Georg Külb
hat Vorlage:Ferenc Herczeg (Bühnenstück "A kék róka")
Kamera:Franz Weihmayr
Bauten:Werner Schlichting
Schnitt:Walter Fredersdorf
Ton:Carlheinz Becker
Musik:Lothar Brühne
Dirigent:Erich Holder
Liedtexte:Bruno Balz
  
Darsteller: 
Zarah LeanderIlona Paulus
Willy BirgelFlieger Tibor Vary
Paul HörbigerPrivatdozent Stephan Paulus
Jane TildenModezeichnerin Lisi
Karl SchönböckTenor Trill
Rudolf PlatteKutscher Béla
Eduard WenckBahnwärter Ürem
Edith MeinhardDienstmädchen Tilla
Franz von BokayDiener Josy
Erich DunskusTankwart
Olga EnglIlonas Tante Margit
Lothar GeistTankstellenlehrling
Max W. HillerBauer am Bahnhof
Antonie JaeckelFrau Rektor
Eva Klein-DonathProfessorengattin
Ingolf KuntzeDirektor des "Trocadero"
Marjan LexMagd Anuska
Gertrud de LalskyProfessorengattin
Erich NadlerRegisseur des "Trocadero"
Berta SchevenFrau des Bahnwärters
Friedel MüllerProfessorengattin
Paul RehkopfUngarischer Bauer
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin) (Herstellungsgruppe Bruno Duday)
Herstellungsleitung:Bruno Duday
Produktionsleitung:Erich Holder
Aufnahmeleitung:Alexander Schneider-Desnitzky, Viktor Eisenbach
Dreharbeiten:02.08.1938-10.1938: Umgebungen von Berlin und Budapest, Freigelände Babelsberg; Ufa-Atelier Berlin-Tempelhof
Erstverleih:UFA-Filmverleih GmbH (Berlin)
Länge:2765 m, 101 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 13.12.1938, B.50042, Jugendverbot / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 14.12.1938, Düsseldorf, Apollo;
Erstaufführung: 12.01.1939, Berlin, Gloria-Palast

Titel

Originaltitel (DE) Der Blaufuchs

Fassungen

Original

Länge:2765 m, 101 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 13.12.1938, B.50042, Jugendverbot / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 14.12.1938, Düsseldorf, Apollo;
Erstaufführung: 12.01.1939, Berlin, Gloria-Palast
 

Prüffassung

Länge:2686 m, 98 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 18.10.1949, 00286, Jugendverbot / nicht feiertagsfrei