Der brennende Acker

Der brennende Acker

Deutschland 1921/1922, Spielfilm

Inhalt

Der Bauernsohn Johannes hat ehrgeizige Pläne: Er wird Sekretär eines Grafen und erfährt durch Zufall, dass zu dessen kostbarstem Besitz der "Teufelsacker" gehört, unter dem sich eine wertvolle Petroleumquelle befindet.
Nach dem Tod des Grafen heiratet Johannes dessen Witwe Helga, um in den Besitz des Ackers zu gelangen. Aber Helga verkauft den Acker ohne sein Wissen, und als sie erfährt, dass er sie nur wegen des Ackers geheiratet hat, ertränkt sie sich. Aus Rache steckt die Tochter des Grafen, die Johannes einst geliebt hat, die Petroleumquelle in Brand und kommt dabei ums Leben. Geläutert geht Johannes zurück auf den Hof des Vaters.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:F. W. Murnau
Drehbuch:Thea von Harbou, Willy Haas, Arthur Rosen
Kamera:Fritz Arno Wagner (1. Hälfte), Karl Freund (2. Hälfte)
Kamera-Assistenz:Robert Baberske
Bauten:Rochus Gliese
Kostüme:Rochus Gliese
Musik:Alexander Schirmann (Bei der Uraufführung)
  
Darsteller: 
Werner KraußDer alte Rog
Eugen KlöpferPeter Rog
Wladimir GaidarowJohannes Rog
Eduard von WintersteinGraf Rudenburg
Lya de PuttiGerda, seine Tochter
Stella ArbeninaHelga, seine Frau aus zweiter Ehe
Alfred AbelLudwig von Lellewel
Grete DiercksMaria
Elsa WagnerMagda
Emilie UndaDie alte Magd
Leonie TalianskyGerdas Zofe
Georg JohnGroßknecht
Emilie KurzGroßmagd
Robert LefflerDiener
Eugen RexAckerkäufer
Hellmuth BergmannKutscher
Leonhard HaskelPferdehändler
Gustav BotzSachverständiger Professor Butkin
Harry Frank
Rolf Prasch
Olga Engl
Magnus Stifter
Adolf Klein
Albert Patry
  
Produktionsfirma:Deulig-Film GmbH (Berlin), Goron-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Sascha Goron
Dreharbeiten:1921-01.1922: Villa und Park bei Trantow, Umgebung von Neu-Babelsberg, Bornstedter Feld bei Potsdam
Länge:6 Akte, 2646 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ohne Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 25.02.1922, B.5423, Jugendverbot
Aufführung:Berliner Erstaufführung (DE): 09.03.1922, Berlin, Marmorhaus

Titel

Originaltitel (DE) Der brennende Acker
sonstiger Titel (IT) Il campo del diavolo
sonstiger Titel (FR) La terre qui flamme

Fassungen

Original

Länge:6 Akte, 2646 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ohne Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 25.02.1922, B.5423, Jugendverbot
Aufführung:Berliner Erstaufführung (DE): 09.03.1922, Berlin, Marmorhaus