Der Brief für den König

Der Brief für den König

Niederlande / Deutschland 2007/2008, Spielfilm

Inhalt


Basierend auf dem gleichnamigen Fantasy-Roman erzählt "Der Brief für den König" die Geschichte des jungen Schildknappen Tiuri, der darauf hofft, bald zum Ritter geschlagen zu werden. Eines Nachts muss er einem schwer verwundeten Ritter zur Hilfe eilen, der ihn kurz vor seinem Tod mit einer überaus wichtigen Mission betraut: Tiuri soll dem König des Nachbarlands Unauwen einen Brief übergeben. Verfolgt von den grausamen "Roten Reitern" und deren Anführer Slupor macht der Junge sich auf den Weg – und besteht das größte Abenteuer seines Lebens.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Pieter Verhoeff
Drehbuch:Maarten Lebens, Pieter Verhoeff
hat Vorlage:Tonke Dragt (Roman)
Kamera:Jules van den Steenhoven, Bert Pot
Ausstattung:Gert Brinkers (Szenenbild), Tim Pannen (Art Director), Petra Klimek (Set Decorator)
Requisite:Michael Kalden
Maske:Leendert Van Nimwegen, René Jordan
Kostüme:Peri De Bragança
Schnitt:Bart van den Broek
Ton-Design:Marco Vermaas
Musik:Paul M. Van Brugge
  
Darsteller: 
Kees BootJaro
Quinten SchramPiak
Yannick van de VeldeTiuri
Jonathan De WeersRiddertje
Monic HendrickxTiuris Mutter
Derek de LintKönig Dagonaut
Victor ReinierGrauer Ritter Ristridin
Uwe OchsenknechtRafox
Lars RudolphSlupor
Ton Kas1. Räuber
Williem de Wolf2. Räuber
Hans DageletWarmin
Rüdiger VoglerKoning Unauwen / Menaures
Hanna SchwambornLavinia
Raymond ThiryTiuri de Dappere
Rein HofmanArman
Benja BruijningJioesipu
Stefan StormWilmo
Thijs FeenstraSchwertmeister
Gijs Scholten van AschatEdwinem
Bert LuppesVokia
Lars RudolphSlupor
Guus DamWächter
Michiel RomeynRäuberhauptmann
Victor van Bergen HenegouwenGrauer Ritter Arwaut
Ronald TopGrauer Ritter Ewijn
Daan SchuurmansGrauer Ritter Bendoe
  
Produktionsfirma:Egmond Film & Television (Amsterdam), Armanda Productions (Amsterdam)
in Co-Produktion mit:Heimatfilm GmbH + Co KG (Köln), Studio.TV.Film GmbH (Berlin), Tele München Film- und Fernsehproduktions GmbH (München), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz), KRO Televisie (Amsterdam)
Produzent:Hans de Weers, Reinout Oerlemans, Hubert Nieuwendijk, Pieter Klapwijk
Co-Produzent:Bettina Brokemper, Albert Schäfer
Redaktion:Heike Lagé, Mignon Huisman
Herstellungsleitung:Erwin Godschalk, Johannes Rexin
Produktionsleitung:Markus Brinkmann
Dreharbeiten:12.11.2007-28.02.2008: Niederlande, Belgien, Carcassonne (Frankreich), Eisenach, Schottland, Luxemburg
Erstverleih:Zorro Filmverleih GmbH (München-Geiselgasteig)
Filmförderung:Nederlands Fonds voor de Film (Amsterdam), CoBo Fund (Niederlande), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin)
Länge:3026 m, 111 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 17.10.2008, 115674, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (NL BE): 16.07.2008;
Kinostart (DE): 13.11.2008

Titel

Originaltitel (DE) Der Brief für den König
Weiterer Titel (NL) Brief voor de Koning

Fassungen

Original

Länge:3026 m, 111 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 17.10.2008, 115674, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (NL BE): 16.07.2008;
Kinostart (DE): 13.11.2008
 

Auszeichnungen

FBW 2009
Prädiakt: wertvoll
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (13)

Materialien

Besucherzahlen

35.221 (Stand: Dezember 2008)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche