Der Dschungel ruft

Der Dschungel ruft

Deutschland 1935, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Mitten im indischen Dschungel lebt Bobby Roeder mit seinen treuen Tieren. Nicht weit entfernt wohnt auch der Schmetterlingsforscher Helmer mit seiner reizenden Tochter Rose. Ihr Friede wird gestört, als die schöne Amerikanerin Dina Morris mit ihrer Yacht am Rande des Dschungels vor Anker geht. Sie und Bobby finden sofort Gefallen aneinander. Jedoch als William Edwards, ein Mitglied ihrer Gruppe, einen schönen weißen Stier erlegt, machen die Eingeborenen Jagd auf Bobby, den sie für den Übeltäter halten. Als Edwards auch Jagd auf Bobbys Tiger Byla macht, stellt sich Rose schützend vor Byla und wird von einem Schuss getroffen. Schließlich vertreiben die Tiere des Dschungels die Eindringlinge. Wieder auf ihrer Yacht, sieht Dina, wie Bobby auf dem Rücken seines Elefanten in den Dschungel zurückkehrt. Nun kümmert er sich um Rose, die, wie er erleichtert feststellt, nur leicht verletzt ist. Und da erkennen Bobby und Rose, dass sie zusammengehören.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Harry Piel
Drehbuch:Georg Mühlen-Schulte, Harry Piel
Kamera:Georg Bruckbauer, Hans Karl Gottschalk, Karl Vass
Schnitt:Hildegard Grebner
Musik:Fritz Wenneis
  
Darsteller: 
Harry PielBobby Roeder
Paul HenckelsProfessor Johannes Helmer
Ursula GrableyRose, seine Tochter
Gerda MaurusDina Morris
Alexander GollingWilliam Edwards
Emmy WydaMrs. Joyce
Thea FischerMary, ihre Tochter
Anita DüvelEllinor
Elisabeth EygkMaud
Sophie EschenbachKitty
Liselotte HesslerDaisy
Bruno ZienerRechtsanwalt Petterson
Philipp ManningBankier Clark
Raimund WartaGrace
Ewald WenckBrown
Erik OdeKelly
Egon BrosigSir Timothy
Friedrich EttelKapitän
Charlie Albert HuberMatrose
  
Produktionsfirma:Ariel-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Harry Piel

Alle Credits

Regie:Harry Piel
Drehbuch:Georg Mühlen-Schulte, Harry Piel
Kamera:Georg Bruckbauer, Hans Karl Gottschalk, Karl Vass
Kamera-Assistenz:Gerhard Brieger
Standfotos:Walter Weisse
Bauten:Artur Günther
Garderobe:Luise Lehmann
Schnitt:Hildegard Grebner
Ton:Emil Specht
Musik:Fritz Wenneis
  
Darsteller: 
Harry PielBobby Roeder
Paul HenckelsProfessor Johannes Helmer
Ursula GrableyRose, seine Tochter
Gerda MaurusDina Morris
Alexander GollingWilliam Edwards
Emmy WydaMrs. Joyce
Thea FischerMary, ihre Tochter
Anita DüvelEllinor
Elisabeth EygkMaud
Sophie EschenbachKitty
Liselotte HesslerDaisy
Bruno ZienerRechtsanwalt Petterson
Philipp ManningBankier Clark
Raimund WartaGrace
Ewald WenckBrown
Erik OdeKelly
Egon BrosigSir Timothy
Friedrich EttelKapitän
Charlie Albert HuberMatrose
  
Produktionsfirma:Ariel-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Harry Piel
Aufnahmeleitung:William Zeiske, Werner Fischer, Eli Leonard
Dreharbeiten:: Binz auf Rügen
Länge:2821 m, 103 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 15.01.1936
Aufführung:Uraufführung (DE): 16.01.1936, Berlin, Ufa-Palast am Zoo

Titel

Originaltitel (DE) Der Dschungel ruft
Weiterer Titel Dschungel

Fassungen

Original

Länge:2821 m, 103 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 15.01.1936
Aufführung:Uraufführung (DE): 16.01.1936, Berlin, Ufa-Palast am Zoo