Der Einzelgänger

Der Einzelgänger

DDR 1978-1980, TV-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Helmut Nitzschke
Drehbuch:Helmut Nitzschke
Kamera:Claus Neumann
Schnitt:Thea Richter
Musik:Hermann Anders
  
Darsteller: 
Peter BorgeltHauptmann Peter Fuchs
Werner TietzeLeutnant Woltersdorf
Udo SchenkAusbildungssuchender Frank Gobel
Lissy TempelhofMutter Gogel
Herbert KöferFrau Gobels Freund Hugo Warschinsky
Kaspar EichelFranks Bruder Maik Gobel
Michael ChristianFranks Bruder Joachim
Jürgen KluckertLehrausbilder Leonhard Schmidt
Katja ParylaIngenieurin Frau Schmidt
Heidemarie WenzelZeugin Marianne
Klaus-Peter ThieleZeuge Klaus
Hans TeuscherKlempner Fritz Bornmann
Dieter WienLudwig "Lu" Kunze
Walfriede SchmittFrau Kunze
Horst LebinskiAußenmonteur Hans Karnop
Günter NaumannTiefbaubrigadier
Klaus GehrkeJudotrainer
Harald WarmbrunnStreifenleiter der Volkspolizei
Willi SchradeUnfallarzt Dr. Richter
Ezard HaußmannBuchhändler
Ute LuboschBetty Bornmann
Günter SchubertAußenmonteur aus Luckenwalde
Manuela WienkeTochter Marion Schmidt
Pedro HebenstreitEx-Boxer
Trude BrentinaMutter Schmidt
Peter PauliStreifenpolizist
Roland KuchenbuchLehrausbilder in der Schmiede
Hans BergermannDRK-Helfer an der Bushaltestelle
Henny MüllerOberschwester auf der Unfallstation
Evelyn FuchsLehrling
Peter JahodaLehrling
Hans-Heinrich GülzowProkollierender Volkspolizist
Volker HochmuthBusfahrer
Thea Schmidt-KeuneFaschingsgast
Theresia WiderWartende Frau an der Bushaltestelle
Birgit HubatschekFrank Gobels Freundin Manuela
Axel GärtnerMusiker Finn
Dieter KöplinKrankenpfleger-Lehrling Dieter Krüger
Uta TöbermannFinns Freundin
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg)

Alle Credits

Regie:Helmut Nitzschke
Regie-Assistenz:Elke Niebelschütz
Drehbuch:Helmut Nitzschke
Dramaturgie:Eberhard Görner
Kamera:Claus Neumann
Kamera-Assistenz:Andreas Walle, Christa Köfer
Licht:Werner Baatz
Ausstattung:Werner Pieske (Szenenbild)
Bau-Ausführung:Norbert Günther
Requisite:Rudolf Borchardt
Maske:Heinz Bernhardt, Ruth Uthoff
Kostüme:Isolde Warscycek
Schnitt:Thea Richter
Ton:Christfried Sobczyk
Mischung:Helga Kadenbach
Musik:Hermann Anders
  
Darsteller: 
Peter BorgeltHauptmann Peter Fuchs
Werner TietzeLeutnant Woltersdorf
Udo SchenkAusbildungssuchender Frank Gobel
Lissy TempelhofMutter Gogel
Herbert KöferFrau Gobels Freund Hugo Warschinsky
Kaspar EichelFranks Bruder Maik Gobel
Michael ChristianFranks Bruder Joachim
Jürgen KluckertLehrausbilder Leonhard Schmidt
Katja ParylaIngenieurin Frau Schmidt
Heidemarie WenzelZeugin Marianne
Klaus-Peter ThieleZeuge Klaus
Hans TeuscherKlempner Fritz Bornmann
Dieter WienLudwig "Lu" Kunze
Walfriede SchmittFrau Kunze
Horst LebinskiAußenmonteur Hans Karnop
Günter NaumannTiefbaubrigadier
Klaus GehrkeJudotrainer
Harald WarmbrunnStreifenleiter der Volkspolizei
Willi SchradeUnfallarzt Dr. Richter
Ezard HaußmannBuchhändler
Ute LuboschBetty Bornmann
Günter SchubertAußenmonteur aus Luckenwalde
Manuela WienkeTochter Marion Schmidt
Pedro HebenstreitEx-Boxer
Trude BrentinaMutter Schmidt
Peter PauliStreifenpolizist
Roland KuchenbuchLehrausbilder in der Schmiede
Hans BergermannDRK-Helfer an der Bushaltestelle
Henny MüllerOberschwester auf der Unfallstation
Evelyn FuchsLehrling
Peter JahodaLehrling
Hans-Heinrich GülzowProkollierender Volkspolizist
Volker HochmuthBusfahrer
Thea Schmidt-KeuneFaschingsgast
Theresia WiderWartende Frau an der Bushaltestelle
Birgit HubatschekFrank Gobels Freundin Manuela
Axel GärtnerMusiker Finn
Dieter KöplinKrankenpfleger-Lehrling Dieter Krüger
Uta TöbermannFinns Freundin
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg)
im Auftrag von:Fernsehen der DDR (DDR-FS) (Berlin/DDR)
Produktionsleitung:Gerrit List
Aufnahmeleitung:Herbert Hoffmann, Henry-Michael Zielske
Länge:48 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:Orwocolor, Mono
Aufführung:Uraufführung (DD): 18.05.1980, DDR-TV

Titel

Originaltitel (DD) Der Einzelgänger
Reihentitel (DD DE) Polizeiruf 110
Arbeitstitel (DD) Wunschvorstellung

Fassungen

Original

Länge:48 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:Orwocolor, Mono
Aufführung:Uraufführung (DD): 18.05.1980, DDR-TV
 

Übersicht

Verfügbarkeit

Literatur

KOBV-Suche