Der Fluch der bösen Tat

Der Fluch der bösen Tat

DDR 1962, Kurz-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Horst Seemann
Drehbuch:Horst Seemann
Szenarium:John Stave
Dramaturgie:Gerd Gericke
Kamera:Jürgen Brauer
Bauten:Ernst-Rudolf Pech
Maske:Bernhard Kalisch
Ton:Werner Klein, Günter Lambert, Georg Gutschmidt
Musik:Karl-Ernst Sasse (Lied "Reseviert, Reserviert hinterm Ladentisch" ), Das Enzo-Trio (DD)
  
Darsteller: 
Brigitte KrauseVerkäuferin Anna
Christine LaszarKäuferin Betty
Alfons SchienemannBräutigam
Horst PapkeSchaffner
Ernst-Rudolf PechApotheker
Hannelore Telloke1. Verkäuferin
Jutta Wachowiak2. Verkäuferin
  
Sprecher:Wolf Kaiser
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Produkionsgruppe "Satirischer Kurzfilm")
Produktionsleitung:Helmut Klein
Aufnahmeleitung:Horst Dau
Dreharbeiten:14.09.1962-25.09.1962:
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:283 m, 10 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Lichtton
Prüfung/Zensur:Zensur (DD): 07.12.1962, A-Protokoll 041/63, Jugendprädikat P 6
Aufführung:Uraufführung (DD): 26.07.1963

Titel

Originaltitel (DD) Der Fluch der bösen Tat
Arbeitstitel (DD) Erst komme ich
Reihentitel (DD) Das Stacheltier

Fassungen

Original

Länge:283 m, 10 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Lichtton
Prüfung/Zensur:Zensur (DD): 07.12.1962, A-Protokoll 041/63, Jugendprädikat P 6
Aufführung:Uraufführung (DD): 26.07.1963
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche