Der Fluch des schwarzen Rubin

Der Fluch des schwarzen Rubin

Italien / BR Deutschland / Frankreich 1964/1965, Spielfilm

Inhalt

In Bangkok wird eine mit einem schwarzen Rubin versehene Kette, die dem thailändischen Prinzen Gulab gehört und sein Recht auf die Thronfolge symbolisiert, aus einem Museum gestohlen. Der Prinz beauftragt den weltbekannten Privatdetektiv Rolf Torring, nach dem Schmuckstück zu suchen, auf dem ein Fluch lasten soll. Bereits bei ihrer Ankunft wird ein Anschlag auf Torrings Gefährten Warren verübt. Die gefährlichen Ermittlungen treiben die Detektive, denen sich auch die schöne Chitra angeschlossen hat, durch die raubtierreiche Wildnis Thailands und den Großstadtdschungel Bangkoks, bis sie endlich den Übeltäter dingfest machen können: Der Geologe Perkins hat die Kette an sich gebracht, da er in dem Rubin den Schlüssel zu verborgenen Uranvorkommen vermutet.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Alberto Cardone, Manfred R. Köhler
Regie-Assistenz:Eberhard Schroeder
Drehbuch:Manfred R. Köhler
Kamera:Klaus von Rautenfeld
Bauten:Wolf Englert
Schnitt:Herbert Taschner
Ton:Erwin Jennewein
Spezialeffekte:Richard Richtsfeld
Musik:Gert Wilden
  
Darsteller: 
Thomas AlderRolf Torring
Horst FrankPerkins
Chitra RatanaChitra
Peter CarstenHans Warren
Carlo TamberlaniBarrington
Yu SamPrinz Gulab
Serge NubretPongo
Ma SuphinDienerin
Jaques BézardFrancis
  
Produktionsfirma:Publi Italia di Lucio Marcuzzo (IT), Rapid-Film GmbH (München), Compagnie Lyonnaise de Cinéma (Paris)
in Co-Produktion mit:Metheus Film (Rom), Gala International Fernseh-, Film- und Musikproduktions-GmbH (Köln)
in Zusammenarbeit mit:Thai Tri Mitr Films Co. Ltd. (Bangkok)
Produzent:Lucio Marcuzzo, Luigi Annibaldi, Wolf C. Hartwig
Produktionsleitung:Bruno Michalk
Dreharbeiten:: Bangkok, Rom
Länge:2771 m, 101 min
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 31.03.1965, 33742, ab 12 Jahre
Aufführung:Uraufführung (DE): 17.04.1965

Titel

Originaltitel (FR) Espionnage à Bangkok pour U 92
Originaltitel (IT) Agente S3S - Operazione urania
Originaltitel (DE) Der Fluch des schwarzen Rubin

Fassungen

Original

Länge:2771 m, 101 min
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 31.03.1965, 33742, ab 12 Jahre
Aufführung:Uraufführung (DE): 17.04.1965