Der Fürst von Pappenheim

Der Fürst von Pappenheim

Deutschland 1927, Spielfilm

Inhalt

Die junge Prinzessin Antoinette hat sich in einen unbekannten Mann verliebt, und flieht vor ihrer geplanten Vermählung mit einem Prinzen nach Berlin. Hier arbeitet sie unerkannt als Mannequin für die Firma Pappenheim, deren erster Verkäufer Egon Fürst sich in das junge Mädchen verguckt. Antoinettes strenger Onkel soll die flüchtige Braut zurückholen, doch nimmt er ein anderes Mannequin mit auf sein Schloß in Baden-Baden. Dort findet sich auch die gesamte Firma Pappenheim inklusive der echten Prinzessin für eine Modenschau ein, was für weitere Aufregungen und Verwechslungen sorgt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Richard Eichberg
Drehbuch:Robert Liebmann
Kamera:Heinrich Gärtner, Bruno Mondi
Musik:Artur Guttmann (Kino-Musik), Giuseppe Becce (Kino-Musik)
  
Darsteller: 
Curt BoisEgon Fürst
Mona MarisPrinzessin Antoinette
Dina GrallaDiana, genannt Diddi
Lydia PotechinaCamilla Pappenheim, Inhaberin des Modesalons
Hans JunkermannFürst Ottokar, Antoinettes Vater
Werner FuettererSascha, Prinz von Gorgonien
Julius von SzöreghyGraf Katschkoff
Albert PauligAdjutant des Prinzen
  
Produktionsfirma:Eichberg-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Richard Eichberg

Alle Credits

Regie:Richard Eichberg
Drehbuch:Robert Liebmann
hat Vorlage:Franz Arnold (nach der gleichnamigen Operette von), Ernst Bach (nach der gleichnamigen Operette von)
Kamera:Heinrich Gärtner, Bruno Mondi
Bauten:Jacek Rotmil
Musik:Artur Guttmann (Kino-Musik), Giuseppe Becce (Kino-Musik)
Musikalische Vorlage:Hugo Hirsch (Motive für Kino-Musik)
  
Darsteller: 
Curt BoisEgon Fürst
Mona MarisPrinzessin Antoinette
Dina GrallaDiana, genannt Diddi
Lydia PotechinaCamilla Pappenheim, Inhaberin des Modesalons
Hans JunkermannFürst Ottokar, Antoinettes Vater
Werner FuettererSascha, Prinz von Gorgonien
Julius von SzöreghyGraf Katschkoff
Albert PauligAdjutant des Prinzen
  
Produktionsfirma:Eichberg-Film GmbH (Berlin)
im Auftrag von:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)
Produzent:Richard Eichberg
Dreharbeiten:06.1927-07.1927: Studioaufnahmen: Ufa-Atelier, Berlin-Neubabelsberg; Außenaufnahmen: Baden-Baden
Erstverleih:UFA-Filmverleih GmbH (Berlin)
Länge:6 Akte, 2306 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 15.08.1927, B.16330, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 07.09.1927, Berlin, Gloria-Palast

Titel

Originaltitel (DE) Der Fürst von Pappenheim
Aufführungstitel (GB) Masked Mannequin

Fassungen

Original

Länge:6 Akte, 2306 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 15.08.1927, B.16330, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 07.09.1927, Berlin, Gloria-Palast
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (16)

Literatur

KOBV-Suche