Der Gefangene des Königs

Der Gefangene des Königs

Deutschland 1935, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Lustspiel, frei nach der Lebensgeschichte Johann Friedrich Böttgers, des Erfinders des Meißner Porzellans: In Berlin gerät der Apothekenprovisor Fritz Böttger in den Ruf, Gold herstellen zu können und wird auf Befehl des preußischen Königs gefangengesetzt. Auf den Spuren einer jungen Dame flieht er nach Sachsen, wird in Dresden jedoch ebenfalls in Haft gesetzt und soll gezwungen werden, Gold herstellen. Zwar gelingt ihm dies nicht, doch durch einen Zufall findet er stattdessen heraus, wie man Porzellan herstellen kann. August der Starke ernennt ihn zum Baron und Direktor der königlichen Porzellan-Manufaktur.

Weitere Verfilmung des Stoffes:
"Die blauen Schwerter", 1949, Wolfgang Schleif.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Carl Boese
Drehbuch:Georg Hurdalek
Kamera:Franz Koch
Schnitt:Gottlieb Madl
Musik:Wolfgang Zeller
  
Darsteller: 
Michael BohnenKönig August
Paul KempFritz Böttger
Josef EichheimApotheker Zorn
Albert Florathvon Archenholtz
Susi LannerSophie von Archenholtz
Adele SandrockTante Sophie
Hans SchlenckLeutnant von Pahl
Hilde HildebrandFrl. von Mallwitz
Ernst DumckeFürst von Fürstenberg
Hubert von Meyerinckvon Beichlingen
Oskar MarionLeutnant Menzel
Hans JunkermannFinanzminister Kraut
Max GülstorffFinanzsekretär Schöller
Antonie JaeckelFrau Kraut
Gertrud WolleFrau Schöller
Fritz OdemarJomelli
Will DohmKnüppel
O. E. Hassevon Zilchow
Walter HoltenGraf Dona
Beppo BremSpitzer
Willy RösnerKumpan
Erich PontoFriseur
Kurt HolmRichter
Max WeydnerLaskaris
Richard UlrichLakei
Axel von AmbesserTanzmeister
Gerhard Dammannsächsischer Feldwebel
Lydia SchulenburgHofdame
Jola Jobst
  
Produktionsfirma:Bavaria Film AG (München-Geiselgasteig)

Alle Credits

Regie:Carl Boese
Drehbuch:Georg Hurdalek
Kamera:Franz Koch
Kamera-Assistenz:Josef Illig
Standfotos:Rudolf Reißner
Bauten:Max Seefelder, Josef Franz Strobl
Requisite:Wilhelm Lanz
Maske:Alfred Lehmann, Heinrich Beckmann, Max Rauffer
Garderobe:Hermann Dor, Frieda Saumweber
Schnitt:Gottlieb Madl
Ton:Karl-Albert Keller
Musik:Wolfgang Zeller
  
Darsteller: 
Michael BohnenKönig August
Paul KempFritz Böttger
Josef EichheimApotheker Zorn
Albert Florathvon Archenholtz
Susi LannerSophie von Archenholtz
Adele SandrockTante Sophie
Hans SchlenckLeutnant von Pahl
Hilde HildebrandFrl. von Mallwitz
Ernst DumckeFürst von Fürstenberg
Hubert von Meyerinckvon Beichlingen
Oskar MarionLeutnant Menzel
Hans JunkermannFinanzminister Kraut
Max GülstorffFinanzsekretär Schöller
Antonie JaeckelFrau Kraut
Gertrud WolleFrau Schöller
Fritz OdemarJomelli
Will DohmKnüppel
O. E. Hassevon Zilchow
Walter HoltenGraf Dona
Beppo BremSpitzer
Willy RösnerKumpan
Erich PontoFriseur
Kurt HolmRichter
Max WeydnerLaskaris
Richard UlrichLakei
Axel von AmbesserTanzmeister
Gerhard Dammannsächsischer Feldwebel
Lydia SchulenburgHofdame
Jola Jobst
  
Produktionsfirma:Bavaria Film AG (München-Geiselgasteig)
Produktionsleitung:Otto Ernst Lubitz
Aufnahmeleitung:Karl Sander, Gustav Lautenbacher
Länge:2939 m, 107 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 07.08.1935, B.39817, Jugendfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 13.08.1935, Berlin, Atrium

Titel

Originaltitel (DE) Der Gefangene des Königs

Fassungen

Original

Länge:2939 m, 107 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 07.08.1935, B.39817, Jugendfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 13.08.1935, Berlin, Atrium
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Literatur

KOBV-Suche