Der gelbe Stern. Die Judenverfolgung 1933 - 1945

Der gelbe Stern. Die Judenverfolgung 1933 - 1945

BR Deutschland 1980, Dokumentarfilm

Inhalt

Dokumentarfilm des Kabarettisten Dieter Hildebrandt, der sich auf höchst seriöse Weise mit der Verfolgung und Vernichtung der Juden durch die Nationalsozialisten befasst.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Dieter Hildebrandt
Regie-Assistenz:Manfred Helling
Drehbuch:Dieter Hildebrandt
Kommentar:Dieter Hildebrandt
Kamera:Nicolas Joray
Schnitt:Helga Kruska
Recherche:Albert E. Hemsing (Dokumentation), Gerhard Schoenberner (Wissenschaftliche Beratung)
Musik:Wolfgang de Gelmini
Sprecher:Friedhelm Ptok, Heidemarie Theobald, Heinz Rabe
Produktionsfirma:Chronos-Film GmbH (Rosbach vor der Höhe)
Produktionsleitung:Bengt von zur Mühlen
Aufnahmeleitung:Bengt von zur Mühlen
Geschäftsführung:Bengt von zur Mühlen
Dreharbeiten:01.04.1980-06.1980:
Erstverleih:Chronos Filmverleih GmbH (Berlin/West)
Filmförderung:Bayerische Filmförderung (München), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:2327 m, 85 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 25.11.1980, 51978, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 05.03.1981, Wiesbaden, Alpha

Titel

Originaltitel (DE) Der gelbe Stern. Die Judenverfolgung 1933 - 1945

Fassungen

Original

Länge:2327 m, 85 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 25.11.1980, 51978, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 05.03.1981, Wiesbaden, Alpha
 

Übersicht

Materialien

Literatur

KOBV-Suche