Der Golem und die Tänzerin

Der Golem und die Tänzerin

Deutschland 1917, Spielfilm

Inhalt

Zweiter von drei deutschen Stummfilmen über die jüdische Legende vom Golem.

Weitere Verfilmungen des Stoffes:
"Der Golem", 1914, von Paul Wegener/Henrik Galeen;
"Der Golem, wie er in die Welt kam", 1920, von Paul Wegener/Carl Boese;
"Le Golem", Frankreich/Tschechoslowakei 1936, von Julien Duvivier; als TV-Film "Le Golem", Frankreich 1967, von Jean Kerchbron;
"Golem", Polen 1980, von Piotr Szulkin;
als TV-Film "The Golem", USA 2000, von Scott Wegener;
als Thema des Dokumentarfilms "Golems, Golems", Frankreich 2002, von Pierre-Henry Salfati.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Paul Wegener
Regie-Assistenz:Rochus Gliese
Drehbuch:Paul Wegener
Kamera:Mads Anton Madsen
Bauten:Rochus Gliese
  
Darsteller: 
Paul WegenerGolem
Lyda SalmonovaHelga
Fritz FeldHotel Page
Rochus Gliese
Emilie Kurz
Mr. Meschugge
Erich Schönfelder
Wilhelm Diegelmann
  
Produktionsfirma:Projektions-AG »Union« (PAGU) (Berlin)
Produzent:Paul Davidson
Herstellungsleitung:Hanns Lippmann, Siegmund Jakob
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 04.1917

Titel

Originaltitel (DE) Der Golem und die Tänzerin

Fassungen

Original

Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 04.1917