Der Grüffelo

Der Grüffelo

Großbritannien / Deutschland 2009, Kurz-Animationsfilm

Inhalt

Verfilmung des britischen Kinderbuchs "The Gruffalo". Im Mittelpunkt steht eine kleine Maus, die durch den Wald spaziert und dabei nacheinander auf eine Eule, einen Fuchs und eine Schlange trifft, die sie gerne zu sich nach Hause einladen wollen – offenbar, um sie dort zu fressen. Um sich zu schützen, erzählt die Maus, sie sei bereits mit einem anderen Tier verabredet, dem "Grüffelo". Diesen beschreibt sie als Furcht erregende Gestalt mit glühenden Augen und schrecklichen Klauen. Am liebsten verspeise er "Fuchsspieß", "Eule mit Zuckerguss" oder auch "Schlangenpüree". Der Trick funktioniert: Die Raubtiere ergreifen die Flucht. Dann aber trifft die Maus tatsächlich auf den "Grüffelo" – und auch er will sie gerne fressen...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

Originaltitel (DE) Der Grüffelo
Originaltitel (GB) The Gruffalo

Fassungen

Original

Länge:30 min
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (GB): 25.12.2009