Der Hauptmann und sein Held

Der Hauptmann und sein Held

BR Deutschland 1955, Spielfilm

Inhalt

Satire über einen Zivilisten, der sich im letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs freiwillig zum Militärdienst meldet. Dort wird er jedoch aufgrund schlechter Leistungen von seiner Truppe und dem Vorgesetzten missachtet. Dies ändert sich, als er eine Urkunde fälscht, die ihn daraufhin als Träger eines Eisernen Kreuzes ausweist. Von nun an respektiert, wird er bald schon befördert. Eine Beförderung, die nicht ohne Konsequenzen bleibt, ist der "Held" doch wenig geeignet für den neuen Posten. Er widersetzt sich einem Befehl und wird vor das Kriegsgericht gestellt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Max Nosseck
Drehbuch:Heinz Pauck
Kamera:Georg Bruckbauer, Igor Oberberg
Schnitt:Annemarie Rokoss
Musik:Martin Böttcher
  
Darsteller: 
Ernst SchröderHauptmann Eisenhecker
Jo HerbstPaul und Franz Kellermann
Fita BenkhoffFrau Kellmermann
Ingeborg SchönerIlse
Ilse SteppatYvonne
Fritz WagnerHauptmann Peppmöller
Wolfgang MüllerSchreiber Kinze
Clemens HasseUnteroffizier Nebelzahl
Ernst Stahl-NachbaurGeneral
Günter PfitzmannHauptmann Roeder
Bruno FritzHauptfeldwebel Kuhnke
Achim StrietzelRekrut Ladiges
Joseph NoerdenSatorius
  
Produktionsfirma:CCC-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Artur Brauner

Alle Credits

Regie:Max Nosseck
Drehbuch:Heinz Pauck
hat Vorlage:Claus Hubalek (Bühnenstück), Claus Hubalek (Erzählung "Das Glasauge")
Kamera:Georg Bruckbauer, Igor Oberberg
Bauten:Hans Luigi
Schnitt:Annemarie Rokoss
Musik:Martin Böttcher
  
Darsteller: 
Ernst SchröderHauptmann Eisenhecker
Jo HerbstPaul und Franz Kellermann
Fita BenkhoffFrau Kellmermann
Ingeborg SchönerIlse
Ilse SteppatYvonne
Fritz WagnerHauptmann Peppmöller
Wolfgang MüllerSchreiber Kinze
Clemens HasseUnteroffizier Nebelzahl
Ernst Stahl-NachbaurGeneral
Günter PfitzmannHauptmann Roeder
Bruno FritzHauptfeldwebel Kuhnke
Achim StrietzelRekrut Ladiges
Joseph NoerdenSatorius
  
Produktionsfirma:CCC-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Artur Brauner
Produktionsleitung:Wolf Brauner
Aufnahmeleitung:Emanuel Kacha
Dreharbeiten:31.05.1955-25.06.1955: Berlin und Umgebung; Behelfsatelier im Hotel Esplanade Berlin
Erstverleih:Eden-Film GmbH (Berlin)
Länge:2375 m, 87 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 08.07.1955, 10192, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 08.07.1955, Essen, Lichtburg

Titel

Originaltitel (DE) Der Hauptmann und sein Held

Fassungen

Original

Länge:2375 m, 87 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 08.07.1955, 10192, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 08.07.1955, Essen, Lichtburg