Der kalte Tod

Der kalte Tod

Deutschland 1996, TV-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Nina Grosse
Drehbuch:Sascha Arango
Kamera:Hans-Jörg Allgeier
Schnitt:Katrin Eplinius
Musik:Joe Mubare
  
Darsteller: 
Ulrike FolkertsKriminalhauptkommissarin Lena Odenthal
Andreas HoppeKriminalkommissar Mario Kopper
Matthias HabichPathologe Prof. Otto Sorensky
Johannes BrandrupMedizinstudent Hendryk Dornbusch
Sophie von KesselStella Eisner
Rudolf KowalskiPräparator Dr. Udo Rasch
Hans Günter MartensKriminalrat Friedrichs
Jürgen TarrachSektionshelfer Beck
Hans WeickerBestatter
Erwin ScherschelPförtner
Margarete SalbachMutter Kopper
Peter HeuschDiensthabender Polizeibeamter
  
Produktionsfirma:Südwestfunk (SWF) (Baden-Baden)
Produzent:Dietrich Mack

Alle Credits

Regie:Nina Grosse
Regie-Assistenz:Nicoline Mössner
Drehbuch:Sascha Arango
Kamera:Hans-Jörg Allgeier
Ausstattung:Klaus Weinrich (Szenenbild)
Requisite:Martina Hug, Ralf Becker
Maske:Tony Longequeue, Roswitha Stecher
Kostüme:Antje Petersen
Schnitt:Katrin Eplinius
Ton:Heiko Toman
Geräusche:Joern Poetzl, Hans Walter Kramski
Stunts:Wiltrud Goericke
Musik:Joe Mubare
  
Darsteller: 
Ulrike FolkertsKriminalhauptkommissarin Lena Odenthal
Andreas HoppeKriminalkommissar Mario Kopper
Matthias HabichPathologe Prof. Otto Sorensky
Johannes BrandrupMedizinstudent Hendryk Dornbusch
Sophie von KesselStella Eisner
Rudolf KowalskiPräparator Dr. Udo Rasch
Hans Günter MartensKriminalrat Friedrichs
Jürgen TarrachSektionshelfer Beck
Hans WeickerBestatter
Erwin ScherschelPförtner
Margarete SalbachMutter Kopper
Peter HeuschDiensthabender Polizeibeamter
  
Produktionsfirma:Südwestfunk (SWF) (Baden-Baden)
Produzent:Dietrich Mack
Produktionsleitung:Peter Röthel
Dreharbeiten:: Ludwigshafen und Umgebung; Studios des SWR Baden-Baden
Länge:89 min
Format:16mm, 16:9
Bild/Ton:Eastmancolor, Stereo
Aufführung:Uraufführung (DE): 06.10.1996, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Der kalte Tod
Reihentitel (DE AT CH) Tatort
Arbeitstitel (DE) Der Tod und das Mädchen

Fassungen

Original

Länge:89 min
Format:16mm, 16:9
Bild/Ton:Eastmancolor, Stereo
Aufführung:Uraufführung (DE): 06.10.1996, ARD
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche