Der Kampf der Tertia

Der Kampf der Tertia

Deutschland 1928, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Max Mack
Drehbuch:Max Mack, Axel Eggebrecht
Kamera:Emil Schünemann
Musik:Giuseppe Becce (Kino-Musik)
  
Darsteller: 
Karl HoffmannDer große Kurfürst
Fritz DraegerReppert
August Wilhelm KeeseOtto Kirchholtes
Gustl Stark-GstettenbaurBorst
Ilse StobrawaDaniela
Rudolf Klein-RohdenBürgermeister von Boestrum
Aribert Mog1. Lehrer
Hermann Neut Paulsen2. Lehrer
Max SchreckBiersack
Fritz RichardMagistratsdiener Falk
Fritz GreinerSchutzmann Holzapfel
Erich Schönfelder
  
Produktionsfirma:Terra-Film AG (Berlin)

Alle Credits

Regie:Max Mack
Drehbuch:Max Mack, Axel Eggebrecht
hat Vorlage:Wilhelm Speyer (Roman)
Kamera:Emil Schünemann
Optische Spezialeffekte:Alexander von Lagorio, Leon Malachowski
Bauten:Hans Jacoby
Musik:Giuseppe Becce (Kino-Musik)
  
Darsteller: 
Karl HoffmannDer große Kurfürst
Fritz DraegerReppert
August Wilhelm KeeseOtto Kirchholtes
Gustl Stark-GstettenbaurBorst
Ilse StobrawaDaniela
Rudolf Klein-RohdenBürgermeister von Boestrum
Aribert Mog1. Lehrer
Hermann Neut Paulsen2. Lehrer
Max SchreckBiersack
Fritz RichardMagistratsdiener Falk
Fritz GreinerSchutzmann Holzapfel
Erich Schönfelder
  
Produktionsfirma:Terra-Film AG (Berlin)
Produktionsleitung:Rudolf Strobl
Dreharbeiten:: Nordsee. Wattenmeer
Erstverleih:Filmhaus Bruckmann & Co. (Berlin)
Länge:2 Akte, 256 m
Format:35mm
Bild/Ton:s/w
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 21.08.1930, B.26649, Genehmigt
Aufführung:Uraufführung (DE): 18.01.1929, Berlin, Mozartsaal

Titel

Originaltitel (DE) Der Kampf der Tertia
Zensurtitel Der Kampf der Tertia (Jugend von morgen)
späterer Verleihtitel Tertianerstreiche
Verleihtitel (AT) Jugend
weiterer Titel Jugend von morgen (Der Kampf der Tertia)

Fassungen

Original

Länge:2 Akte, 256 m
Format:35mm
Bild/Ton:s/w
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 21.08.1930, B.26649, Genehmigt
Aufführung:Uraufführung (DE): 18.01.1929, Berlin, Mozartsaal
 

Prüffassung

Länge:7 Akte, 2522 m
Format:35mm
Bild/Ton:s/w
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 16.01.1929, B.21419, Genehmigt
 
Länge:7 Akte, 2965 m
Format:35mm
Bild/Ton:s/w
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 21.12.1928, B.21248, Genehmigt