The Congress

The Congress

Deutschland / Frankreich / Israel / Polen / Luxemburg / Belgien 2011-2013, Spielfilm mit Animationsteilen

Inhalt

Freie Adaption des Romans "Der futurologische Kongress" von Stanislaw Lem: Robin Wrights Karriere als Schauspielerin ist vorbei. Sie ist über 40 und gilt bei den Studios als unzuverlässig. Auch finanziell steuert sie dem Abgrund entgegen, während sie sich um ihren kranken Sohn kümmern muss. Darum tritt ihr Agent an sie heran und überzeugt sie davon, den Miramount Studios ein digitales Abbild von sich zu verkaufen. Die Figur, das Star-Image der Robin Wright, soll eingescannt werden, fortan in 3D-Animationsfilmen mitspielen und zu einer "Marke" avancieren. Im Gegenzug darf Robin nie wieder selbst in einem Film auftreten oder durch ihr persönliches Erscheinen in der Öffentlichkeit Geld verdienen. 20 Jahre später ist die animierte Figur Robin ein gefeierter Charakter, Robin Wright selbst kennt dagegen niemand mehr. Die Studios streben inzwischen danach, mit Hilfe von Medikamenten jedem die Möglichkeit zu bieten, eine bestimmte animierte Rolle zu erwerben und in sie hineinzuschlüpfen. Zusammen mit anderen Schauspielern begibt Wright sich auf den futurologischen Kongress, um dagegen vorzugehen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Ari Folman, Yoni Goodman (Animation)
Regie-Assistenz:Henrike Wöbking
Drehbuch:Ari Folman
Kamera:Michał Englert
Visuelle Effekte:Roiy Nitzan
Licht:Niels Maier
Beleuchter:Christian Goerges
Kamera-Bühne:Maike Maier
Szenenbild:David Polonsky
Art Director:Joris Hamann
Außenrequisite:Marcus Berndt
Innenrequisite:Jan Feil
Animation:Gilles Rudziaks
Maske:Alexandra Lebedynski, Barbara Kreuzer, Antje Huchel
Kostüme:Mandi Line
Schnitt:Nili Feller
Ton-Schnitt:Aviv Aldema
Stunt-Koordination:Rainer Werner
Musik:Max Richter
  
Darsteller: 
Robin WrightRobin Wright
Harvey KeitelAl
Jon HammDylan Truliner
Danny HustonJeff Green
Kodi Smit-McPheeAaron Wright
Sami GayleSarah Wright
Paul GiamattiDr. Barker
Michael Stahl-DavidSteve
Michael LandesMaxi
Sarah ShahiMichelle
  
Produktionsfirma:Pandora Filmproduktion GmbH (Köln), Entre Chien et Loup (Brüssel), Paul Thiltges Distributions (Luxemburg), Opus Film (Łódź), ARP Sélection (Paris), Briget Folman Film Gang (Tel Aviv)
in Co-Produktion mit:ARD Degeto Film (Frankfurt am Main), Canal + Polska (Warschau), RTBF (Brüssel), France 2 Cinéma (Paris)
Produzent:Ari Folman, Reinhard Brundig, Robin Wright
Ausführender Produzent:Jeremiah Samuels, Michael Weber
Produktionsleitung:Martin Rohrbeck
Aufnahmeleitung:Martin Hartmann
Post-Production:Viola Fügen
Dreharbeiten:14.03.2011-24.03.2013: Köln, Dortmund, Berlin
Erstverleih:Pandora Film GmbH & Co. Verleih KG (Aschaffenburg)
Filmförderung:Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), France Television (Paris), Canal + (Paris), Cinéart (Paris), Silesia Film Fund (Katowice), Polnisches Filminstitut (Warschau), Filmfund (Luxembourg), Israel Film Fund (Tel Aviv), Cine+ Filmproduktion GmbH (Berlin), Media Programm der EU (Brüssel), Eurimages der EU (Strasbourg)
Länge:123 min
Format:DCP, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 23.08.2013, 140545, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 12.09.2013

Titel

Originaltitel (DE FR IL PL LU BE) The Congress
Weiterer Titel (DE) Der Kongress

Fassungen

Original

Länge:123 min
Format:DCP, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 23.08.2013, 140545, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 12.09.2013
 

Auszeichnungen

Europäischer Filmpreis 2013
Bester Europäischer Animationsfilm
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (7)

Besucherzahlen

10.145 (Stand: Oktober 2013)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche