Der letzte Schuß

Der letzte Schuß

BR Deutschland 1951, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Franz Seitz sen.
Drehbuch:Franz Seitz sen., Franz Seitz
Kamera:Ernst W. Kalinke
Schnitt:Gertrud Hinz
Musik:Johannes Weissenbach
  
Darsteller: 
Angelika HauffHanni Manhard
Heinrich GretlerScharrer, Neuwirt
Adolf GondrellManhard, Forstmeister
Gustl Stark-GstettenbaurMartin, Jäger
Elise AulingerGröberbäuerin
Hans TerofalQuirin, Knecht beim Neuwirt
Paula BraendFrau Manhard
Georg VogelsangGröberbauer
Ilse FitzLoni, Tochter vom Gröberhof
Theodolinde MüllerAfra, Sennerin
Georg BauerBarti, Jäger
  
Produktionsfirma:Thalia-Film GmbH (München), Allegro-Film GmbH (München)
Produzent:Franz Seitz (Gesamtleitung)

Alle Credits

Regie:Franz Seitz sen.
Drehbuch:Franz Seitz sen., Franz Seitz
Kamera:Ernst W. Kalinke
Bauten:Ernst H. Albrecht, Arne Flekstad
Schnitt:Gertrud Hinz
Ton:Friedrich Wilhelm Dustmann
Musik:Johannes Weissenbach
  
Darsteller: 
Angelika HauffHanni Manhard
Heinrich GretlerScharrer, Neuwirt
Adolf GondrellManhard, Forstmeister
Gustl Stark-GstettenbaurMartin, Jäger
Elise AulingerGröberbäuerin
Hans TerofalQuirin, Knecht beim Neuwirt
Paula BraendFrau Manhard
Georg VogelsangGröberbauer
Ilse FitzLoni, Tochter vom Gröberhof
Theodolinde MüllerAfra, Sennerin
Georg BauerBarti, Jäger
  
Produktionsfirma:Thalia-Film GmbH (München), Allegro-Film GmbH (München)
Produzent:Franz Seitz (Gesamtleitung)
Produktionsleitung:Jochen Genzow
Aufnahmeleitung:Ferdinand Althoff jr.
Länge:2187 m, 80 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 15.11.1951, 03468, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 22.11.1951, Würzburg

Titel

Originaltitel (DE) Der letzte Schuß
Weiterer Titel (DE) Der Wilderer vom Schliersee
Verleihtitel (AT) Der Wildschütz von Schliers

Fassungen

Original

Länge:2187 m, 80 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 15.11.1951, 03468, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 22.11.1951, Würzburg
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche