Der rote Reiter

Der rote Reiter

DDR 1969/1970, Spielfilm

Inhalt

Im Deutschland des Jahres 1920 fasst der Arbeitersohn Michael den Entschluss, nach Russland zu reisen, um als "roter Reiter" die sozialistische Revolution zu unterstützen und für das Wohl der Arbeiterklasse zu kämpfen. Die Reise gen Osten wird für den jungen Mann zu einem großen Abenteuer und zugleich zu einer moralischen Bewährungsprobe. So muss er vor Reichswehrposten fliehen und landet bei einem Wanderzirkus, wo er sich in die Dressurreiterin Fanny verliebt. Er widersteht der Versuchung, bei ihr und dem Zirkus zu bleiben, und gelangt nach einem Zwischenstopp bei einer jugendlichen Diebesbande auf einem Schiff in Richtung Osten. An Bord des Kahns findet er heraus, dass die Seemänner Waffen für die feindlichen Weißgardisten geladen haben. Michael heckt einen gewitzten Plan aus und schafft es, die Waffen den russischen Revolutionären zuzuspielen.
Die Ausstattung dieser Filmseite wurde durch die DEFA-Stiftung gefördert.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Walter Beck
Regie-Assistenz:Katharina Zeiske
Drehbuch:Joachim Plötner, Walter Beck
Szenarium:Joachim Plötner
Dramaturgie:Anne Pfeuffer
Kamera:Günter Heimann
Kamera-Assistenz:Klaus Mühlstein
Standfotos:Hans-Joachim Zillmer
Bau-Ausführung:Peter Wilde, Siegfried Stallner
Maske:Bernhard Schlums, Regina Teichmann
Kostüme:Katrin Johnsen
Schnitt:Rita Hiller
Ton:Gerhard Ribbeck, Klaus Wolter, Harry Fuchs
Musik:Klaus Lenz
  
Darsteller: 
Burkhard MannMichael
Gerhard LauGustel
Klaus PönitzFelix
Regina Popig-HeegerFanny
Rüdiger GieseZicke
Ralph BorgwardtLotse Kramer
Marianne WünscherZirkusdirektorin
Helmut SchreiberOtto
Horst ZiethenHafenarbeiter
Juri GamzinKommissar Makarow
Juliane KorénUrsel
Holger MahlichUnteroffizier
Wolfgang GorksSoldat
Nico TuroffKapitän Fauchelevent
Siegfried KellermannSchiffsoffizier
Ulrich VossBootsmann Jacques
Gerd MicheelBelda
Zygmunt-Jan MierzwiakStanislaus
Vera OelschlegelKrankenschwester
Martin AngermannChef
Walter BeckOffizier
Uwe WardeckSoldat
Detlef BeckerUrsels Bruder
Otto Schröder1. Eisenbahner
Fritz Marquardt2. Eisenbahner
Eckehard HardkopfSoldat
Erich SiewertSoldat
Hubert KolleSoldat
Karl-Heinz MeyerFahrer
Manfred NöbelClown
Peter BrockJunge
Anette BöttcheMädchen
Frank TeichertZickes Bruder
Gerd KlischPortier
Werner KamenikVorarbeiter
Wilfried KretschmerMatrose
Berko AckerHans
Erich AltrockLotsenmatrose
Karlheinz SiewertBegleiter des Hauptmanns
Ulrich Lorr-BalkoMaschinist
Gerhard GoldhornBetrunkener
  
Synchronsprecher:Donatas Banionis (Kommissar Makarow)
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Kinder- und Jugendfilm")
Produktionsleitung:Siegfried Kabitzke
Aufnahmeleitung:Günter Berger, Ralf Biok
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2076 m, 76 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 06.11.1970, Berlin, Kosmos

Titel

Originaltitel (DD) Der rote Reiter

Fassungen

Original

Länge:2076 m, 76 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 06.11.1970, Berlin, Kosmos
 

Übersicht

Bestandskatalog

Materialien

Literatur

KOBV-Suche